COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Saisonkalender zum Einkochen von Obst und Gemüse

Obst und Gemüse schmecken erntefrisch am besten. Zwar sind viele Sorten das ganze Jahr über verfügbar, doch regional-saisonale Produkte sind die bessere Wahl – sie schmecken intensiver und es werden lange Transportwege vermieden. Aber welches Obst und Gemüse hat zu welcher Zeit Saison? Unser Saisonkalender zeigt auf einen Blick, wann die beliebtesten Einmachfrüchte reif sind. Wir verraten außerdem saisonale Rezepte zu den Obst- und Gemüsesorten.

Jetzt den Saisonkalender einfach downloaden und herausfinden, welches Obst und Gemüse gerade am besten eingekocht werden kann!

Sie wollen weiter stöbern?

Finden Sie noch mehr Rezepte zum Thema Einkochen in unserer Rezeptsuche

Saisonkalender für Obst: Welches Obst hat wann Saison?

Mithilfe eines Saisonkalenders für Obst findet man ganz einfach heraus, welche Früchte sich gerade am besten zum Einkochen und Zubereiten eignet. Das Einmach-Jahr beginnt im Januar mit der Ananas. Bis in den Juni hinein geht die Haupterntezeit der süß-sauren Frucht. Im Frühling und Frühsommer ist Rhabarberzeit. Als Konfitüre schmeckt Rhabarber besonders in Kombination mit Erdbeeren himmlisch lecker.

Im Sommer haben vor allem die verschiedenen Beeren-Sorten Saison. Da wären zum Beispiel: Brombeeren, Erdbeeren, Heidelbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren und Holunder. Wer also Lust auf eine samtige Heidelbeer-Johannisbeer-Konfitüre hat, sollte die süßen Früchte in den Sommermonaten einkochen. Für ein besonders intensives Aroma sollte man die Beeren vor dem Einkochen nicht abwaschen, sondern nur sorgfältig verlesen. Von Juni bis Ende August schmecken auch Sauerkirschen, Stachelbeeren und Süßkirschen am besten. Im Spätsommer haben Pflaumen und Quitten Saison – Zeit für ein fruchtig leckeres Quittengelee nach Omas altem Rezept. Äpfel lassen zwischen August und November am besten verwenden.

Kleiner Tipp: Eingekochten Äpfeln verleiht man mit etwas Vanille ein angenehm süßes Aroma.

In den Wintermonaten eignen sich vor allem Orangen, Kiwis und Ananas ideal zum Einkochen. Wie wäre es also mit einer fruchtigen Orangenmarmelade? Das Grundrezept kann man nach Geschmack mit Minze oder Prosecco abwandeln.

Welches Gemüse hat in welchen Monaten Saison?

Ein Blick in den Saisonkalender für Gemüse verrät: Im Januar haben vor allem Kohlsorten Erntezeit. Rosenkohl, Rotkohl, Weißkohl und Grünkohl erhält man im Winter erntefrisch. Spargel schmeckt von März bis Juni am besten.

Die beste Jahreszeit für eingelegtes Gemüse aus dem Garten ist der Spätsommer. Dann ist die Zeit von Aubergine, Zucchini, Möhren und Kohlrabi. Auch Tomaten schmecken laut Saisonkalender für Gemüse in den Sommermonaten herrlich intensiv – die beste Zeit für ein pikantes Tomaten-Chutney mit feiner Zimt- und Vanillenote.

Im Herbst kann man sich auf leckere Gerichte mit Kürbis freuen. Eingemacht im Glas intensiviert sich sein Geschmack und er ist lange haltbar.

0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht