TIPPS UND TRICKS

Erdbeer-Ananas-Schichtkonfitüre

Ein optisches Highlight für den Frühstückstisch ist diese Zwei-Frucht-Konfitüre

Zum Rezept

Weitere leckere Rezepte

Lust auf weiteres Stöbern?

Noch mehr Rezepte zum Thema Einkochen findet man in unserer Rezeptsuche

Besondere Konfitüren-Rezepte - besondere Frühstückserlebnisse

 Es fehlt an neuen Ideen beim Konfitüre kochen? Dann wird es Zeit für die modernen Rezepte aus der Dr. Oetker Versuchsküche. Mit der Ananas-Cranberry-Konfitüre kommt neuer Schwung auf den Frühstückstisch. Durch die spannende Kombination von süßer Ananas mit saurem Cranberry Aroma entsteht eine neue Geschmackskomposition, die sich perfekt für frische Croissants eignet. Dafür muss nur die Ananas in Stücke geschnitten und zusammen mit den Cranberries und Dr. Oetker Gelfix Super sprudelnd aufgekocht werden.

Wer ein experimentelleres Konfitüren-Rezept sucht, sollte sich an der Rhabarber-Konfitüre mit Ginger-Ale probieren. Das Ginger-Ale verleiht der Fruchtmasse eine besondere, spritzige Note und sorgt für mehr Pepp in der täglichen Frühstücksroutine. 

Das 1x1 des Konfitüre Kochens

Konfitüre selber machen ist mit einigen Herausforderungen verbunden. Dr. Oetker fasst die wichtigsten Informationen zusammen:

 

Wo ist der Unterschied zwischen Marmelade und Konfitüre?

Der Unterschied zwischen Marmelade und Konfitüre wird durch die Konfitüren-Verordnung beschrieben. Während früher Fruchtstückchen in der Masse das Zeichen für eine Konfitüre waren, ist heute zum Großteil der Mindestfruchtgehalt ausschlaggebend. Dabei wird genau bestimmt, wieviel Gramm Frucht je Kilo Erzeugnis enthalten sein müssen. Grundsätzlich kann von einem Mindestfruchtanteil von 350 Gramm je Kilogramm des fertigen Produkts ausgegangen werden. Allerdings gelten für spezielle Sorten wie Johannisbeeren, Quitten und Sanddorn beispielsweise niedrigere Werte.

 

Wie lang muss Konfitüre kochen?

Grundsätzlich sollte die Konfitüre bei starker Hitze 4 Minuten aufkochen. Um sicher zu gehen, dass die Konfitüre die gewünschte Konsistenz zeigt, sollte eine Gelierprobe gemacht werden. Dabei wird ein Teelöffel der Fruchtmasse auf einen kalten Teller gegeben. Wird die Konfitüre nicht innerhalb einer Minute härter, sollte sie noch etwas länger auf dem Herd verweilen.

 

Was tun, wenn Konfitüre nicht geliert?

Ein Grund für eine zu flüssige Konsistent von Konfitüre kann eine zu geringe Kochzeit sein. Indem die Fruchtmasse noch etwas länger aufgekocht wird, sollte sich die Festigkeit steigern. Eine weitere Möglichkeit, um das Gelieren zu fördern, kann die Zugabe von Zitronensäure sein. Dies ist besonders hilfreich bei Früchten mit einem hohem PH-Wert wie Äpfeln, Erdbeeren oder Wassermelone.

 

Wieviel Zucker kommt in Konfitüre?

Häufig wird mit einem Verhältnis von 1:1 Gelierzucker zu Fruchtmasse gearbeitet. Wer seine Konfitüre aber weniger süß zubereiten möchte, kann je nach Wunsch auch ein Verhältnis von 1:2 oder 1:3 wählen.

Hinweis: Bei geringen Zuckerverhältnissen sinkt gleichzeitig auch die Haltbarkeit der Konfitüre!

Tracking-Einwilligung

Wir würden uns über die Zustimmung freuen, dass wir und unsere Partner Cookies und ähnliche Technologien einsetzen, um zu verstehen, wie unsere Website benutzt wird. So können wir das Nutzerverhalten besser verstehen und unsere Website entsprechend anpassen. Außerdem möchten wir und auch unsere Partner auf ihren Plattformen diese Daten für personalisierte Angebote nutzen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden". Genaue Informationen befinden sich in unserer Datenschutzerklärung. Die Einstellungen können jederzeit geändert werden.

Notwendige Funktionen

Diese Cookies und ähnliche Technologien benötigen wir, um die grundlegenden Funktionen unserer Webseite zu ermöglichen. Dies umfasst zum Beispiel das Speichern dieser Einstellungen. Dies ist zwingend notwendig, sodass Sie dies nicht ausschalten können.

immer aktiv

Analyse & Personalisierung

Darüber hinaus möchten wir gerne mehr darüber lernen, wie Sie unsere Webseite nutzen, um diese für Sie und andere Nutzer zu optimieren. Dazu setzen wir Cookies und ähnliche Technologien ein, die das Nutzerverhalten abbilden und uns damit helfen, unser Angebot für Sie zu verbessern.

Ja

Nein

Marketing / Datennutzung durch Partner

Damit wir auch unsere Marketing-Kampagnen voll und ganz an Ihren Bedürfnissen ausrichten können, erfassen wir, wie Sie auf unsere Webseite kommen und wie Sie mit unseren Werbeanzeigen interagieren. Das hilft uns nicht nur unsere Anzeigen, sondern auch unsere Inhalte für Sie noch besser zu machen. Unsere Marketing-Partner verwenden diese Daten auch noch für ihre Zwecke, z.B. um Ihren Account bzw. Ihr Profil auf ihrer Plattform zu personalisieren.

Ja

Nein

0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht