COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Weitere leckere Rezepte

unsere rezepte
Konfitüren-Rezepte
Viele tolle Rezeptideen hier entdecken
unsere rezepte
Marmeladen-Rezepte
Rezepte für Marmeladen
rezepte
Chutney, Relishes & Ketchup
Rezepte für Chutneys

Lust auf weiteres Stöbern?

Noch mehr Rezepte zum Thema Einkochen findet man in unserer Rezeptsuche

Klassische Orangen Rezepte

Ein Blick in den Saisonkalender verrät: Im Herbst und Winter schmecken Zitrusfrüchte wie Orangen, Grapefruits und Zitronen am besten. Das bedeutet: Zeit zum Einkochen.

Das Orangenmarmelade Rezept gehört zu den beliebtesten Einkoch-Klassikern. Sie schmeckt frisch und fruchtig und gehört zu einem guten Frühstück einfach dazu. Für unser einfaches Orangen Rezept braucht man Orangenfilets von etwa neun Orangen, Orangensaft und ein Päckchen Dr. Oetker Extra Gelierzucker. Alle Zutaten werden in einem Kochtopf vermischt und unter Rühren zum Kochen gebracht. Wichtig ist, dass die Mischung für drei Minuten sprudelnd kocht, bevor die Fruchtmasse in Gläser, mit Schraubdeckeln gefüllt und umgedreht wird. Man muss darauf achten, die Gläser gut zu verschließen, damit die Marmelade lange haltbar bleibt. Unsere fruchtig süße Orangenmarmelade schmeckt auf dem Brötchen, zu Pfannkuchen, Croissants und Käse.

Orangenmarmelade Rezepte aufpeppen

Wer neben den klassischen Orangen Rezepten für Orangengelee und selbstgekochte Marmelade mal etwas Neues ausprobieren will, kann den Klassiker mit ein paar zusätzlichen Zutaten aufpeppen. Wer es exotisch mag, kann ein paar der Orangenfilets aus dem Grundrezept mit frischen Mangowürfeln ersetzen. Dazu muss man die Frucht schälen, das Fruchtfleisch vorsichtig mit einem Messer vom Kern trennen und in kleine Würfel schneiden. Man kann der Orangenmarmelade aber auch einen kleinen Schwips verpassen und einen Teil des Safts mit Prosecco ersetzen. Diese Variante des Orangen Rezepts macht sich auf dem Buffet beim sonntäglichen Brunch richtig gut. Eine weitere Kombinationsmöglichkeit für einen leckeren Zitrusfrüchte-Aufstrich: Orangen-Zitronen-Gelee. Wer möchte, kann das Rezept mit der abgeriebenen Schale von zwei unbehandelten Orangen verfeinern – ein fruchtiger Genuss, der perfekt zum sommerlichen Frühstück im Garten passt.

Geschenk im Glas: Eingekochte Orangen verschenken

Orangen Rezepte zum Einkochen sind eine tolle Möglichkeit, die leckeren Früchte haltbar zu machen und noch lange genießen zu können. Eingekochtes eignet sich auch als schönes kleines Geschenk aus der Küche. Jeder freut sich über eine solche selbstgemachte Spezialität. Wer eingekochte Zitrusfrüchte verschenken möchte, kann die Einmachgläser mit selbst beschrifteten Etiketten aufpeppen. Statt ein Etikett zu benutzen, kann man zum Beschriften des Einmachglases auch einen Glas-Marker benutzen.

0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht