COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Weitere leckere Rezepte

einkochen
Saft, Sirup & Likör
Rezepte für Saft, Sirup & Likör

Lust auf weiteres Stöbern?

Noch mehr Rezepte zum Thema Einkochen findet man in unserer Rezeptsuche

Was muss man beim Marmelade kochen beachten?

Marmeladen selber machen muss kein kompliziertes Unterfangen sein. Dr. Oetker liefert neue Inspirationen, die sich sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene Marmeladenexperten eignen. Dabei sollte zuerst unterschieden werden, ob ein klassischer Ein-Frucht-Aufstrich oder aber eine Obstkombination verwirklicht werden soll. Ein-Frucht-Marmeladen lassen sich leicht selbst kochen und sind dabei aber nicht weniger geschmacksintensiv. Ganz im Gegenteil, die Orangenmarmelade entfaltet pur ihr volles Aroma. Dafür müssen nur die Orangenfilets zusammen mit etwas Orangensaft und Dr. Oetker Extra Gelierzucker aufgekocht werden. Fertig ist der Frühstücksklassiker!

Etwas exotischer wird es mit der Grapefruit-Physalismarmelade. Der saure Geschmack der Grapefruit zusammen mit dem fruchtigen Aroma der Physalis ergeben eine besondere Kombination. So können Freunde ganz einfach mit einem neuen Frühstückserlebnis begeistert oder auch Gastgeber mit einem leckeren Mitbringsel überrascht werden.

Egal auf welches Marmeladen-Rezept die Entscheidung fällt, um sicherzustellen, dass der Fruchtaufstrich am Ende die gewünschte Konsistenz hat, sollte eine Gelierprobe durchgeführt werden. D.h. dass ein Teelöffel der angefertigten Marmelade auf eine kalte Untertasse gegeben wird. Wenn die Masse innerhalb einer Minute erkaltet, ist die Probe gelungen und alles darf in schöne Gläser gefüllt werden.

Wichtig: Beim Marmelade selber machen, ist es notwendig den Schaum beim Aufkochen abzuschöpfen. Damit sieht der Fruchtaufstrich nicht nur besser aus, sondern ist auch länger haltbar.

Marmeladen wie bei den Royals

Für neue Inspiration reicht ein Blick auf das Vereinigte Königreich und spielend leicht bekommt das Frühstück ein royales Flair. Was könnte sich dafür besser eignen als eine Lemon-Curd Marmelade nach englischer Art? Dafür werden Zitronenfilets fein püriert und zusammen mit Saft und Butter, sowie Gelierzucker in einem Topf sprudelnd aufgekocht. Abgefüllt in schöne Vintage-Gläser serviert man in Handumdrehen ein Frühstück wie im Königshaus.

Wer etwas Besonderes ausprobieren möchte, sollte eine English Tea-Time ausrichten. Dafür können Tee und Scones zusammen mit einer selbst gemachten Marmelade serviert werden. Wie wäre es da zum Beispiel mit einer Blutorangen-Mango-Marmelade. Diese Fruchtkomposition aus exotischem Mango-Geschmack mit der sauren Note von Blutorange fügt sich ausgezeichnet in das Teegedeck und ist der perfekte Begleiter zu süßen Scones.

0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht