Die beliebtesten Cookies Rezepte

Ob mit Schokolinsen, hellem und dunklen Teig oder knackigen Schokostückchen – Cookies schmecken zu jedem Anlass und in jeder Variante. Zum Kindergeburtstag, als nettes Mitbringsel oder zu Weihnachten. Und Cookies selbst zu machen geht zum Glück ganz leicht. Die Dr. Oetker Versuchsküche hat die besten Cookie Rezepte gesammelt – von den klassischen Chocolate-Chip-Keksen bis hin zur schwarz-weißen Variante. Viel Spaß beim Cookies backen!

Rezepte Galerie ( 1 von 1 )

Für echte Cookie-Fans

Cookies mal anders

Weitere Inspirationen

Muffins & Kleingebäcke
Jetzt von unseren Muffin-Rezepten inspirieren lassen!
Jetzt entdecken
Back-Club
Tolle Vorteile für Back-Club Mitglieder
Jetzt die Welt des Backens entdecken und attraktive Leistungen erhalten
Oetker-Shop
Hier findest du das passende Backzubehör!
Shop entdecken

Lust auf weiteres Stöbern?

Noch mehr Cookie-Rezepte findet man in unserer Rezeptsuche

Cookies Rezepte für Kinder

Cookies mit bunten Schokolinsen sorgen vor allem bei den Kleinen für Begeisterung. Beim gemeinsamen Backen mit Kindern kann man ruhig eine große Menge an Cookies backen – die knusprigen Kekse halten sich in gut schließenden Blechdosen etwa zwei Wochen lang.

Ein weiteres Rezept, das kinderleicht gelingt: Cookies mit knackigen Schokoladenstückchen, die unter den Grundteig gemischt werden. Diese Chocolate Chip Cookies gehören nicht umsonst zu den Klassikern unter den Cookies. Sie sind schnell und einfach zubereitet und schmecken dank der großen gehackten Schokostückchen auch noch unwiderstehlich lecker.

Cookies Rezepte für jeden Anlass

Wer freut sich nicht über ein liebevolles Geschenk aus der Küche? Cookies selber machen geht ganz leicht und sorgt beim Beschenkten für viel Freude. In einem hübschen Glas verpackt machen die Leckereien auch optisch viel her. Zu Weihnachten passen unsere Schoko-Erdnussbutter-Cookies besonders gut. Die knusprigen Kekse werden mit Erdnusscreme mit knackigen Erdnuss-Stückchen gebacken. Nach dem Backen geht es ans Dekorieren: Die eine Seite der Cookies wird in feine dunkle Schokolade getaucht. Mit weißer Schokolade werden dann kleine Verzierungen gemacht. Diese leckeren Cookies machen sich auch auf dem Plätzchenteller gut. Luftdicht in Dosen verpackt sind die Kekse etwa zwei Wochen haltbar.

Leckere Varianten: Außergewöhnliche Cookies Rezepte

Cookies und Müsli in einem Rezept? Das geht! In unserem Schoko-Cookies-Rezept ist eine wichtige Zutat unser Vitalis Schokomüsli. Das Müsli enthält knusprige Mandeln, Vollmilch- und Zartbitterschokolade und zarte Haferflocken. Diese Komponenten verleihen den Cookies einen ganz besonderen Geschmack. Neben dem Müsli gehören bei diesem Rezept auch Mehl, brauner Zucker, Backpulver, Butter und ein Ei in den Teig. Alle Zutaten werden vermischt. Zuletzt muss man das Müsli unterrühren. Der Teig wird dann in kleinen Häufchen auf das Backpapier gegeben. Nach elf Minuten Backzeit werden die Cookies größer und bekommen eine schöne goldgelbe Farbe. Die recht kurze Zeit im Backofen sorgt für die besondere Konsistenz der Cookies: Zart und mit weichem Biss. Nach dem Abkühlen darf endlich probiert werden. Ein weiteres Cookie-Rezept, das optisch viel her macht: Schwarz-Weiß-Cookies. Dazu werden heller und dunkler Teig ganz nah nebeneinander auf das Backblech gegeben, sodass sie im Ofen miteinander zu einem großen schwarz-weißen Cookie verschmelzen – ein optisches Highlight auf dem Kaffeetisch! Die helle Seite des Kekses wird mit Kakaosplittern und Schokotröpchen verziert.

Tracking-Einwilligung

Wir würden uns freuen, wenn Sie zustimmen, dass wir und unsere Partner Cookies und ähnliche Technologien einsetzen, um zu verstehen, wie Sie unsere Webseite benutzen. So können wir Ihr Nutzerverhalten besser verstehen und unsere Webseite entsprechend anpassen. Außerdem möchten wir und auch unsere Partner auf ihren Plattformen diese Daten für personalisierte Angebote nutzen. Wenn Sie hiermit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden". Ihr Einverständnis umfasst dabei ausdrücklich auch eine mögliche Datenübermittlung in die USA im Sinne von Art. 49 DSGVO. Genaue Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, hier sind auch Technologieanbieter und Partner mit einer möglichen Datenverarbeitung in den USA benannt. Sie können sich jederzeit umentscheiden.