Lemon-Curd

Ein herrlich zitroniger Brotaufstrich


gelingt leicht
20 Minuten
Lemon-Curd Lemon-Curd
1

Vorbereiten:

Zitronen heiß waschen, trocken reiben und die Schale abreiben. Zitronen auspressen, 150 ml Saft abmessen. Schale und Saft in einen Topf geben.

2

Zucker, Vanillin-Zucker, Butter, Eier und Gustin dazugeben. Alles mit einem Schneebesen unter Rühren bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Die heiße Masse sofort randvoll in Gläser füllen. Mit Schraubdeckeln (Twist-off®) verschließen. Lemon-Curd nach dem Erkalten im Kühlschrank aufbewahren.

1 Portion = 25 g

Dr. Oetker wünscht Ihnen gutes Gelingen mit Ihrem Lemon-Curd Rezept

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Lemon-Curd

  Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 344 kJ
82 kcal
1278 kJ
305 kcal
Fett 3.4 g 13 g
Kohlenhydrate 12 g 43 g
Eiweiß 1 g 3.7 g
Weitere Möglichkeiten rund um Rezepte

Weitere Möglichkeiten rund um Rezepte

Viel mehr tolle Rezepte gibt es auf unserer Community-Seite

Zutaten (etwa 3 Gläser je 200 ml)

für das Rezept Lemon-Curd

Zutaten:

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken

Neues von Dr. Oetker

Gewinnspiel

Mitmachen und Gewinnen

Ihre Meinung ist uns wichtig - Beantworten Sie unsere Fragen und gewinnen Sie ein Frühlingsback-Set! Jetzt mitmachen!

Herkunft Pizza-Zutaten

Woher kommt die Salami?

Salami ist eine der beliebtesten Pizza-Auflagen. Woher das Fleisch hierfür kommt erfahren Sie in der Bunten Welt der Zutaten. mehr

Promotion

Jetzt Gratis testen!

Werden Sie einer von 999 Testessern und probieren Sie unseren neuen Gelierzucker für Erdbeersoße - ohne kochen. jetzt anmelden!

0
0
Rezepte & Produkte
Zutatenliste