Lemon-Curd

Ein herrlich zitroniger Brotaufstrich


gelingt leicht
bis 20 Min.
Lemon-Curd
1

Vorbereiten:

Zitronen heiß waschen, trocken reiben und die Schale abreiben. Zitronen auspressen, 150 ml Saft abmessen. Schale und Saft in einen Topf geben.

2

Zucker, Vanillin-Zucker, Butter, Eier und Gustin dazugeben. Alles mit einem Schneebesen unter Rühren bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Die heiße Masse sofort randvoll in Gläser füllen. Mit Schraubdeckeln (Twist-off®) verschließen. Lemon-Curd nach dem Erkalten im Kühlschrank aufbewahren.

1 Portion = 25 g

Dr. Oetker wünscht Ihnen gutes Gelingen mit Ihrem Lemon-Curd Rezept

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Lemon-Curd

  Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 275 kJ
66 kcal
1278 kJ
305 kcal
Fett 2.8 g 13 g
Kohlenhydrate 9.2 g 43 g
Eiweiß 0.8 g 3.7 g
Weitere Möglichkeiten rund um Rezepte

Weitere Möglichkeiten rund um Rezepte

Viel mehr tolle Rezepte gibt es auf unserer Community-Seite

Zutaten (etwa 3 Gläser je 200 ml)

für das Rezept Lemon-Curd

Zutaten:

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken

Neues von Dr. Oetker

Unsere Produkte

Dr. Oetker PAULA – Mit gemahlener Schokolade!

Die erste PAULA mit gemahlener Schokolade ist da! Die neue Sorte vereint leckeren Pudding Typ Stracciatella mit Schoko-Flecken. mehr

Promotion & Gewinnspiel

Herbstlich lecker!

Entdecken Sie herbstliche Rezepte, tolle Aktionen und gewinnen Sie eine von 55 Kühlboxen! mehr

Herkunft Pizza-Zutaten

Woher kommt die Salami?

Salami ist eine der beliebtesten Pizza-Auflagen. Woher das Fleisch hierfür kommt erfahren Sie in der Bunten Welt der Zutaten. mehr

0
0
Rezepte & Produkte
Zutatenliste