Apfelkuchen, sehr fein

Ein lockerer Rührkuchen mit Äpfeln für herbstliche Genüsse


gelingt leicht
40 Minuten
Apfelkuchen, sehr fein
1

Vorbereiten:

Boden der Springform fetten. Für den Belag Äpfel schälen, vierteln und mehrmals der Länge nach einritzen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze: etwa 180°C

Heißluft: etwa 160°C

2

Rührteig:

Butter oder Margarine in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillin-Zucker, Salz und Aroma unter Rühren hinzufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. Jedes Ei etwa ½ Min. auf höchster Stufe unterrühren. Mehl und Backin mischen und abwechselnd mit der Milch in 2 Portionen kurz auf mittlerer Stufe unterrühren. Teig in die Springform füllen und glatt streichen. Die Apfelviertel kranzförmig auf den Teig legen. Die Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 45 Min.

Springformrand lösen und entfernen. Kuchen vom Springformboden lösen, aber darauf auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

3

Vor dem Servieren den Apfelkuchen mit Puderzucker bestreuen.

Abwandlung für Apfel-Streusel-Kuchen:

Abwandlung für Apfel-Streusel-Kuchen:

100 g Weizenmehl mit 50 g Zucker, 1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker, 1 Msp. gemahlenem Zimt und 80 g weicher Butter in einer Rührschüssel mit dem Mixer (Rührstäbe) zu Streuseln verarbeiten. Die Streusel auf den Äpfeln verteilen, dann wie oben angegeben backen (Abb. 1).

Abwandlung für einen Kirschkuchen, sehr fein:

Abwandlung für einen Kirschkuchen, sehr fein:

Anstelle der Äpfel 600 g frische, entsteinte und abgetropfte Sauerkirschen oder 1 Gl. abgetropfte Sauerkirschen (Abtropfgew. 350 g) verwenden (Abb. 2).

Dr. Oetker wünscht Ihnen gutes Gelingen mit Ihrem Apfelkuchen, sehr fein Rezept

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Apfelkuchen, sehr fein

  Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 975 kJ
233 kcal
828 kJ
198 kcal
Fett 11 g 9.5 g
Kohlenhydrate 29 g 25 g
Eiweiß 3.8 g 3.3 g
Weitere Möglichkeiten rund um Rezepte

Weitere Möglichkeiten rund um Rezepte

Viel mehr tolle Rezepte gibt es auf unserer Community-Seite

Zutaten (etwa 12 Stück)

für das Rezept Apfelkuchen, sehr fein

Für die Springform (Ø 26 cm) oder :

Für die Springform (Ø 28 cm):

  • etwas Fett

Belag:

  • 750 g Äpfel, z. B. Elstar

Rührteig:

Zum Bestreuen:

  • Puderzucker

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken

Neues von Dr. Oetker

Unsere Produkte

Jetzt im Kühlregal:
Winter Grütze Pflaume-Zimt

Genießen Sie unsere beliebte Saisongrütze mit herrlichen Pflaumen und einer Prise Zimt. Nur für kurze Zeit! mehr

Herkunft Pizza-Zutaten

Woher kommt die Salami?

Salami ist eine der beliebtesten Pizza-Auflagen. Woher das Fleisch hierfür kommt erfahren Sie in der Bunten Welt der Zutaten. mehr

Deutschland entspann dich

Rezepte für Schoko-Liebhaber

Manchmal muss es einfach Schokolade sein. Finden Sie hier tolle Rezepte für verführerische Schokoladenkuchen. mehr

0
0
Rezepte & Produkte
Zutatenliste