COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Torten dekorativ garnieren

Strukturierte Oberfläche

Schnell und effektvoll verzieren Sie die Oberfläche einer Sahnetorte mit Hilfe eines Teelöffels. Mit dem Löffel kleine Spitzen aus der Sahnecreme ziehen oder kleine Mulden in die Oberfläche drücken. Unebenheiten werden so kaschiert und die entstandenen Mulden lassen sich mit Eierlikör oder Konfitüre füllen.

Tupfen

Mit einem Spritzbeutel mit Lochtülle die gesamte Oberfläche der Torte mit Tupfen verzieren. Setzen Sie die Tupfen kreisförmig und beginnen Sie am Rand der Torte. Vor dem Servieren die Tupfen mit Kakao bestreuen und mit Obst ausgarnieren.

Ringe

Ringe mit Hilfe eines Spritzbeutels mit großer Lochtülle mit etwas Abstand auf die Torte setzen. Die entstandenen Zwischenräume nach Belieben mit Konfitüre, püriertem Obst, Schokoraspeln, Pistazien oder Nüssen füllen.
0 Merkzettel