COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Silikonbackformen

Tipps zur Handhabung

Bevor Sie Silikonbackformen gebrauchen:

Vor dem ersten Gebrauch beachten Sie bitte die Gebrauchsanweisung des Herstellers. Eine neue Form mit heißem Wasser und Spülmittel reinigen, ausspülen und abtrocknen.

Form fetten:

Vor jedem Gebrauch die Form fetten, z. B. mit weicher Butter oder Margarine. Sollten Gebäcke trotzdem kleben, fetten und mehlen Sie die Form.

Vor dem Backen

Wegen der hohen Flexibilität der Formen ist es einfacher, wenn Sie die gefetteten, leeren Formen vor dem Befüllen auf den Rost setzen. Anschließend den Rost in den Backofen schieben. So können Knetteige beim Transport in den Backofen nicht reißen und flüssige Teige nicht über den Rand laufen.

Backen

Sie können die Formen in den kalten oder in den vorgeheizten Backofen stellen, je nach Rezeptangabe. Verwenden Sie die Silikonbackformen wie Metallformen, d. h. die Backzeit oder Backtemperatur verringert sich nicht.

Nach dem Backen

Bei großen Formen empfehlen wir, die Form zusammen mit dem Rost aus dem Backofen zu nehmen und zum Abkühlen auf einen Kuchenrost zu setzen. So kann das Gebäck nicht reißen.

Lösen aus der Form

Sie können das Gebäck - je nach Rezeptangabe - aus der Form stürzen oder durch Biegen der Form lösen und herausheben. Gebäck 5-10 Min. in der Form abkühlen lassen und erst dann aus der Form stürzen, damit sich das Gebäck leichter aus der Form löst, nicht kleben bleibt oder zerbricht.

Wichtig:

Zum Lösen des Gebäcks niemals scharfe Gegenstände benutzen, damit die Form nicht beschädigt wird.

Reinigen

Sie können die Formen mit heißem Wasser abspülen oder in der Spülmaschine reinigen. Beachten Sie die Herstellerhinweise. Verwenden Sie keine Scheuermittel. Bei fest gebackenen Teigresten die Form in warmem Wasser einweichen.
Silikonform nach dem heißen Abspülen nicht abtrocknen, sondern auf einem Geschirrtuch ausklopfen. Damit vermeiden Sie Fusseln auf dem Silikon.

Mikrowelle

Sie können die Formen auch in der Mikrowelle verwenden, z. B. Teige oder Gebäcke darin auftauen oder erwärmen.

Aufbewahren der Formen

Die Formen können aufgerollt oder gebogen aufbewahrt werden. Sie bleiben formbeständig.

Allgemeines

Die Formen dürfen nicht auf die warme oder heiße Herdplatte, auf den Backofenboden oder auf offenes Feuer gesetzt werden.
Sie sollten nicht in den Formen schneiden oder scharfe Gegenstände darin verwenden, die Gebäcke müssen zum Schneiden unbedingt aus der Form genommen werden. Auch zum Einstechen von Blätterteigen oder Knetteigen sollten Sie stumpfe Holzstäbchen verwenden, diese jedoch ebenfalls vorsichtig handhaben

Besonderheiten einiger Silikonbackformen

Die Backmatte können Sie ähnlich wie Backpapier verwenden. Backen Sie Plätzchen darauf, sollten diese auf der Backmatte zunächst abkühlen.
In der Gugelhupfform (Ø 22 cm) können Sie Rezepte für Ø 22 und 24 cm backen.
Die 6er- oder 8er-Miniformen (Herz-, Gugelhupf-, Muffinform) eignen sich besonders gut für Dessert, z. B. Pudding.

Können wir Ihnen helfen?


Antworten auf häufig gestellte Fragen

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

0 Merkzettel