COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Kerne und Samen rösten

Für ein intensiveres Aroma

Durch Rösten bekommen Kerne und Samen ein intensiveres Aroma und auch eine interessante Farbe.

Geeignet sind

Nusskerne, ganz, gehackt, gemahlen oder gehobelt, Mandeln, ganz, gehackt, gemahlen oder gehobelt, Kokosraspel, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Pinienkerne, Sesamsamen.
Die Kerne und Samen am besten in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe rösten (erhitzen) bis sie goldgelb/-braun sind. Dabei ab und zu vorsichtig umrühren.
Gehobelte Mandeln sind besonders empfindlich, daher sollten sie nur in der Pfanne geschwenkt werden.
Die gerösteten Kerne und Samen nicht in der Pfanne, sondern auf einem Teller erkalten lassen.
Größere Mengen können Sie auch gleichmäßig dünn auf ein Backblech verteilen und im Backofen bei 180°C (Ober-/Unterhitze) bräunen lassen.
0 Merkzettel