COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Westfälischer Pokal

Cremiges Dessert mit Pumpernickel und Kirsch Grütze

etwa 6 Portionen

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Westfälischer Pokal

Zutaten:

100 g Pumpernickel
3 EL Zucker
250 g Speisequark (Magerstufe)
1 Be. Dr. Oetker Crème double
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
etwa 1 EL Zitronensaft
½ Be. Dr. Oetker Kirsch Grütze (500 g)

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Pumpernickel grob zerbröseln. In einer beschichteten Pfanne ohne Fett kurz anrösten. 2 EL Zucker darüberstreuen und bei mittlerer Hitze vorsichtig karamellisieren lassen. Dann auf einem Teller erkalten lassen.

2

Zubereiten

Quark. Crème double, 1 EL Zucker, Vanillin-Zucker und Zitronensaft verrühren. Pumpernickel, Quarkcreme und Kirschgrütze in eine Glasschale oder Dessertgläser schichten, dabei mit den Brotbröseln abschließen. Das Dessert bis zum Servieren kalt stellen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Westfälischer Pokal

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 775kJ
185kcal
586kJ
140kcal
Fett 9.02g 6.83g
Kohlenhydrate 17.83g 13.51g
Eiweiß 7.19g 5.45g
0 Merkzettel