COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Walnuss-Wickelstollen

Ein einfacher Stollen aus Knetteig und leckerer Apfel-Walnuss-Füllung mit Schritt für Schritt Anleitung wie ein Stollen gewickelt wird.

etwa 24 Stück

etwas Übung erforderlich 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Walnuss-Wickelstollen

Für das Backblech:

Backpapier
Stollenbackrahmen

Füllung:

50 g gehackte Walnüsse
200 g gemahlene Walnüsse
1 Apfel
100 g Zucker
3 Tropfen Dr. Oetker Butter-Vanille-Aroma (aus Rö.)
3 Tropfen Dr. Oetker Rum-Aroma (aus Rö.)
1 Ei (Größe M)
1 Eiweiß (Größe M)
2 Pck. Dr. Oetker Finesse Weihnachts-Aroma
etwa 1 EL Milch (eventuell)

Knetteig:

400 g Weizenmehl
4 gestr. TL Dr. Oetker Original Backin
100 g Zucker
3 Tropfen Dr. Oetker Butter-Vanille-Aroma (aus Rö.)
200 g weiche Butter oder Margarine
250 g Speisequark (Magerstufe)

Außerdem:

1 Eigelb (Größe M)
50 g halbierte Walnüsse
2 EL Aprikosenkonfitüre
1 EL Wasser

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Für die Füllung die Nüsse in einer beschichteten Pfanne rösten und auf einem Teller erkalten lassen. Backblech mit Backpapier belegen und den Backrahmen daraufstellen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

2

Füllung

Apfel schälen und raspeln. Apfelraspel, Walnüsse mit den übrigen Zutaten in eine Schüssel geben und gut verrühren. Sollte die Füllung nicht streichfähig sein, 1-2 EL Milch zugeben.

3

Knetteig

Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten für den Teig hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) zunächst kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem Teig verarbeiten, anschließend zu einer Rolle formen. Den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche zu einem Quadrat (etwa 35 x 35 cm) ausrollen und mit der Füllung bestreichen, dabei am Rand etwa 1,5 cm frei lassen (Abb. 1).

Den Teig locker aufrollen (Abb. 2).

Mit dem Teigroller der Länge nach eine Vertiefung eindrücken (Abb. 3).

4

Eine Hälfte leicht versetzt auf die andere schlagen. Den mittleren Teil mit den Händen der Länge nach zu einem Wulst formen (Abb. 4). Stollen auf das Blech in den Backrahmen geben. Eigelb verschlagen, den Stollen damit bestreichen und Walnusshälften dekorativ darauflegen. Backen.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 60 Minuten

5

Aprikotieren

Aprikosenkonfitüre durch ein Sieb streichen, in einem Topf mit Wasser unter Rühren etwas einkochen. Den Stollen sofort nach dem Backen mit Hilfe eines Backpinsels damit bestreichen. Den Stollen auf dem Blech auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Walnuss-Wickelstollen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1076kJ
257kcal
1541kJ
368kcal
Fett 15.42g 22.02g
Kohlenhydrate 24.23g 34.61g
Eiweiß 5.52g 7.89g
0 Merkzettel