Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Lachs in Zitronen-Dill-Soße

Lachsfilet in einer Soße mit Senf, Zitrone und frischem Dill

etwa 2 Portionen

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Lachs in Zitronen-Dill-Soße

250 g tiefgekühltes Lachsfilet (2 Stück)
1 Bund Dill
2 EL Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl
4 EL Gemüsebrühe
1 TL Senf
1 TL Zitronensaft
1 Be. Dr. Oetker Crème fraîche Classic (150 g)

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Lachs nach Packungsanleitung auftauen lassen. Dill waschen und fein schneiden.

2

Zubereiten:

Lachsfilets unter fließendem kalten Wasser abspülen und trocken tupfen. Speiseöl in einer Pfanne erhitzen und den Lachs darin von beiden Seiten braten. Lachs aus der Pfanne nehmen. Brühe, Senf, Dill und Zitronensaft in die Pfanne geben, einmal aufkochen. Crème fraîche unterrühren. Nach Belieben abschmecken und mit den Lachsfilets servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Lachs in Zitronen-Dill-Soße

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2033kJ
489kcal
816kJ
197kcal
Fett 41g 17g
Kohlenhydrate 3.5g 1.4g
Eiweiß 26g 10g
0 Merkzettel