Flag

Kuh-Torte

etwa 12 Stück
Etwas Übung erforderlich
60 Min
Das beste Rezept für eine Kuh-Torte! Diese leckere kleine Torte mit Fondantdecke und tierischer Kuh Torten Deko einfach ausprobieren!
Zutaten
Zubereitung
Rezept Tipps
Die Böden für die Kuh-Torte lassen sich gut einfrieren. Vorher durchschneiden und ein Stück Backpapier zwischen die Schnittflächen legen. Böden gut verpacken. Auftauen lassen und verwenden. 
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere gelingsichere Rezeptideen

Nachhaltigkeit bei Dr. Oetker

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir alle Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln einbauen können.

Picture - Hero image
Utensilien
Für die Springform (Ø 18 cm)
Backpapier
Zum Verzieren
Modellierwerkzeug
Ausstecher Herz
Zahnstocher

Zutaten

Biskuitteig 1
50 gButter
3Eier (Größe M)
120 gZucker
1 Pck.Dr. Oetker Vanillin-Zucker
125 gWeizenmehl
1 gestr. TLDr. Oetker Original Backin
Biskuitteig 2
50 gButter
3Eier (Größe M)
120 gZucker
1 Pck.Dr. Oetker Vanillin-Zucker
125 gWeizenmehl
1 gestr. TLDr. Oetker Original Backin
Zitronen-Buttercreme
200 gweiche Butter
80 gPuderzucker
70 gLemon Curd
3 TLLimoncello (Zitronenlikör)
Zum Verzieren
50 gDr. Oetker Dekor-Fondant Weiß
Dr. Oetker Lebensmittelfarbe schwarz
1Dr. Oetker Weiße Fondant-Decke
Dr. Oetker Lebensmittelfarbe rosa
Dr. Oetker Back- und Speisefarbe grün

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Vanillin-Zucker
Picture - Dr. Oetker Original Backin
Picture - Dr. Oetker Vanillin-Zucker
Picture - Dr. Oetker Original Backin
Picture - Dr. Oetker Dekor-Fondant Weiß
Picture - Dr. Oetker Lebensmittelfarbe schwarz
Picture - Dr. Oetker Lebensmittelfarbe rosa
Picture - Dr. Oetker Back- und Speisefarbe grün

Wie backe ich eine Kuh-Torte?

1

Dekor vorbereiten

Picture - CakeuDessert Germany Stepphoto Kuh-Torte STEP17

Weißen Fondant mit Lebensmittelfarbe tief schwarz einfärben. 2 Kugeln (Ø etwa 2 cm) formen, zu Elipsen drücken und zu Ohren formen. In die untere Spitze  der Kuhohren jeweils einen Zahnstocher stecken und trocknen lassen. Übrigen Fondant in Folie gewickelt beiseitelegen.

2

Vorbereiten

Für den Teig Butter in einem kleinen Topf zerlassen und abkühlen lassen. Backpapier in die Springform einspannen. Backofen vorheizen.

Ober- und Unterhitze: etwa 180 °C

Heißluft: etwa 160 °C

3

Biskuitteig zubereiten

Es werden 2 Biskuitböden nacheinander gebacken: Eier in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) auf höchster Stufe 1 Min. schaumig schlagen. Mit Vanillin-Zucker gemischten Zucker unter Rühren in 1 Min. einstreuen und die Masse weitere 2 Min. schlagen. Mehl mit Backin mischen und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Butter kurz unterrühren. Den Teig in der Springform glatt streichen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 40 Min.

4

Springformrand lösen und entfernen, Boden auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen, Springformboden entfernen und erkalten lassen. Erkaltete Springform wie oben beschrieben vorbereiten.
Den zweiten Biskuitteig wie oben beschrieben zubereiten und backen.

5

Zitronenbutter-Creme zubereiten

Butter in einer Rührschüssel mit dem Mixer etwa 3 Min. schaumig rühren. Dann den Puderzucker hinzufügen und weitere 10 Min. aufschlagen. Die Masse sollte fast weiß sein! Lemon Curd und Limoncello kurz unterrühren. 

6

Kuh-Torte füllen

Jeweils das Backpapier entfernen. Jeden Boden einmal waagerecht durchschneiden. Einen Boden auf eine Tortenplatte geben und mit etwa 2 geh. EL Buttercreme bestreichen. Den zweiten Boden auflegen, wieder mit etwa 2 EL Buttercreme bestreichen. Mit dem dritten und vierten Boden ebenso verfahren. Die Kuh-Torte mit der übrigen Buttercreme einstreichen.

7

Kuh-Torte mit Fondant-Decke einkleiden

Picture - CakeuDessert Germany Stepphoto Kuh-Torte STEP5

Die abgerollte Fondant-Decke auf der Folie auf einen Ø 36 cm größer ausrollen. Die Fondant-Decke mit Hilfe der Folie über die Torte stülpen und die Torte einkleiden. Überstehenden Fondant abschneiden. Kuh-Torte gut abgedeckt kühl stellen.

8

Kuh-Maul aus Fondant formen

Picture - CakeuDessert Germany Stepphoto Kuh-Torte STEP8

Die abgeschnittenen Fondantreste (von der Decke) zusammenkneten. 10 g davon mit grüner Speisefarbe, 10 g für die Hörner beiseite legen und den Rest mit rosa Lebensmittelfarbe zart rosa einfärben. Fondant auf der Arbeitsfläche ausrollen und mit Hilfe eines Tortenrings eine Elipse ausstechen. 

9
Picture - CakeuDessert Germany Stepphoto Kuh-Torte STEP11

Elipse auf die Torte legen und stellenweise den Fondant darunter mit einem kleinen Pinsel etwas anfeuchten, damit das Kuh-Maul auf den Fondant-Decke hält. Mit dem Ball-Tool 2 Nasenlöcher in den Fondant drücken und mit dem Messer ein Lächeln in die Elipse gravieren.

10

Kleeblatt aus Fondant formen

Picture - CakeuDessert Germany Stepphoto Kuh-Torte STEP14

Grünen Fondant ausrollen und 4 Herzen ausstechen. Aus dem Ausrollrest einen Stil und eine kleine Kugel formen. Herzen mit den Spitzen zur Mitte zu einem Kleeblatt legen. Kugel flach drücken und in die Mitte setzen. Stil anlegen und alles auf das lächelnden Kuh Maul legen.

11

Hörner formen

Picture - CakeuDessert Germany Stepphoto Kuh-Torte STEP16

Den weißen Fondant mit etwas schwarzem Fondant zu grauem Fondant verkneten und 2 Hörner formen. Hörner mit einem Holzspieß versehen und beiseite legen.

12

Kuhflecken aus Fondant formen

Picture - CakeuDessert Germany Stepphoto Kuh-Torte STEP20

Aus dem schwarzen Fondant 2 kleine Kugeln als Augen formen und auf die Torte setzen. Aus dem Rest Kuhflecken formen, etwas anfeuchten und auf Oberfläche und Rand aufkleben. Kuh-Ohren und Hörner einstecken. Die Kuh-Torte gut abdecken und bis zum Servieren kalt stellen. 

Rezept Tipps

  • Die Böden für die Kuh-Torte lassen sich gut einfrieren. Vorher durchschneiden und ein Stück Backpapier zwischen die Schnittflächen legen. Böden gut verpacken. Auftauen lassen und verwenden.