Bunte Schultüte

Biskuit-Schultüte mit Mandarinen und einer Quarkcreme-Füllung zur Einschulung

etwa 16 Stück

aufwändig 80 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Bunte Schultüte

Für das Backblech (40 x 30 cm):

etwas Fett
Backpapier

Biskuitteig:

4 Eier (Größe M)
80 g Zucker
1 Dr. Oetker Vanillin-Zucker
100 g Weizenmehl
1 gestr. TL Dr. Oetker Original Backin

Füllung:

1 Dose Mandarinen (Abtropfgew. 480 g)
250 g Speisequark (Magerstufe)
2 EL Zucker
1 Dr. Oetker Quarkfein Zitrone
400 g kalte Schlagsahne
2 Btl. Dr. Oetker Gelatine fix (je 15 g)

Zum Verzieren:

1 Dr. Oetker Muffinglasur Rot
200 g Dr. Oetker Lübecker Marzipan-Rohmasse
50 g Puderzucker
Dr. Oetker Back- und Speisefarbe , Rot, Gelb, Grün
einige bunte Schokolinsen
Dr. Oetker Zuckerschrift Weiß

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Backblech fetten und mit Backpapier belegen, dabei das Papier an der offenen Seite des Blechs zu einer Randfalte knicken. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze: etwa 200°C

Heißluft: etwa 180°C

2

Biskuitteig:

Eier in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) auf höchster Stufe 1 Min. schaumig schlagen. Zucker und Vanillin-Zucker unter Rühren in 1 Min. einstreuen und die Masse weitere 2 Min. schlagen. Mehl mit Backin mischen und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Teig auf dem Blech glatt streichen und backen.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 10 Min.

Biskuitplatte vorsichtig lösen, mit Hilfe des Backpapiers vom Blech ziehen und auf der Arbeitsfläche erkalten lassen.

3

Gebäckplatte auf ein Stück Backpapier stürzen, das mitgebackene Backpapier vorsichtig abziehen. Von der erkalteten Gebäckplatte an beiden langen Seiten je ein schmales, langes Dreieck so abschneiden, dass dies an seiner kurzen Seite 8 cm breit ist (Abb. 1). Abgeschnittene Dreiecke auf einer großen Platte zu einem dreieckigen Boden zusammenlegen. Unter die Längsseiten des Dreiecks jeweils einen Streifen Backpapier legen.

4

Füllung:

Mandarinen auf einem Sieb abtropfen lassen, Flüssigkeit dabei auffangen. Quark mit 4 EL Mandarinenflüssigkeit, Zucker und Quarkfein verrühren. Sahne mit Gelatine fix steif schlagen. Sahne unter die Quarkmasse heben, zuletzt Mandarinen unterheben. Füllung bergartig auf den zusammengesetzten Boden streichen, mit der übrigen Teigplatte bedecken und leicht andrücken. Kuchen mind. 1 Std. in den Kühlschrank stellen.

5

Verzieren:

Verzieren:

Den mittleren Teil der "Schultüte" mit der Muffinglasur überziehen, dabei am oberen Rand und an der Spitze etwa 6 cm frei lassen (Abb. 2).

6

Marzipan mit Puderzucker verkneten. 3/4 des Marzipans mit einer Tube gelber und einigen Tropfen roter Back- & Speisefarbe einfärben. 1/4 des gefärbten Marzipans zwischen Frischhaltefolie zu einem Rechteck (etwa 18 x 10 cm) ausrollen und die Spitze damit einkleiden. Überstehende Reste abschneiden. Reste mit dem übrigen gefärbten Marzipan verkneten, wie oben zu einem passenden Rechteck (etwa 25 x 26 cm) ausrollen. Diese Platte um den oberen Rand der Schultüte herumlegen und als Abdeckung etwas zusammenraffen. Übriges Marzipan grün einfärben. Grünes Marzipan zu einer dünnen Rolle formen und als Verschluss um die Tütenabdeckung legen. Kuchen bis zum Servieren kalt stellen.

7

Schokolinsen mit Zuckerschrift dekorativ auf die Glasur kleben. Die Schultüte nach Belieben mit Zuckerschrift beschriften. Vor dem Servieren die Backpapierstreifen vorsichtig lösen und entfernen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Bunte Schultüte

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1348kJ
321kcal
1004kJ
239kcal
Fett 14g 10g
Kohlenhydrate 41g 31g
Eiweiß 7.4g 5.5g
0 Merkzettel