Flag

Spaghetti Bolognese

etwa 6 Portionen
Gelingt leicht
40 Min
Mit unserem Rezept gelingt ganz leicht und schnell das leckere Lieblingsgericht Spaghetti Bolognese.
Spaghetti Bolognese ist der Klassiker der italienischen Küche und ein absolutes Lieblingsrezept. Was es für eine echte Bolognese braucht und wie einfach sie sich selber machen lässt, beweist unser Rezept. Die richtigen Zutaten sind die Basis einer guten Spaghetti Bolognese. Neben Hackfleisch und...
Zutaten
Zubereitung
Rezept Tipps
Nach Belieben 200 ml Gemüsefond durch 200 ml Rotwein ersetzen. Diesen dann nach dem Anbraten zugeben und einreduzieren lassen. Dann passierte Tomaten und Gemüsefond zugeben.
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere köstliche Rezeptideen

Nachhaltigkeit bei Dr. Oetker

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir alle Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln einbauen können.

Picture - Hero image

Zutaten

Bolognese
2Zwiebeln
1Knoblauchzehe
150 gMöhren
etwa 3Stangen Staudensellerie (etwa 150 g)
etwa 150 gPorree (Lauch)
100 gCocktailtomaten
3 ELSpeiseöl, z. B. Olivenöl
500 gHackfleisch (halb und halb)
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 Msp.Chiliflocken
½ TLZucker
1 ELTomatenmark
400 gpassierte Tomaten
700 mlGemüsefond
1Lorbeerblatt
1 ELgehackte Basilikumblätter
1 TLgehackter Rosmarin
1 TLgehackter Thymian
1 ELZitronensaft
Spaghetti
etwa 4 lWasser
etwa 3 TLSalz
etwa 500 gSpaghetti
Außerdem
etwasParmesan

Produkte ansehen

Wie mache ich Spaghetti Bolognese?

1

Gemüse vorbereiten

Zwiebeln und Knoblauch abziehen. Möhren schälen. Staudensellerie putzen und waschen. Porree längs halbieren und waschen. Die Gemüsezutaten fein würfeln. Cocktailtomaten waschen und kreuzweise einritzen.

2

Bolognese zubereiten

Öl in einer großen Pfanne oder Topf erhitzen. Zuerst Hackfleisch bei starker Hitze 5 Min. anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Chili und Zucker würzen. Dann Möhren, Zwiebeln und Knoblauch zugeben. Das Ganze weitere 5 Min. dünsten. Tomatenmark dazugeben, kurz anrösten und die passierten Tomaten zugeben. Dann nach und nach Gemüsefond und Lorbeerblatt hinzugeben. Alles zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze etwa 45 Min. ohne Deckel leicht kochen.
Dann das Lorbeerblatt entfernen. Staudensellerie, Porree und die Tomaten dazugeben und weitere 3 Min. köcheln lassen. 

3

Spaghetti kochen

Wasser zum Kochen bringen, Salz zufügen und Nudeln hineingeben. Nach Packungsaufschrift garen, auf ein Sieb geben und abtropfen lassen.

4

Bolognese abschmecken

Gehackte Kräuter und Zitronensaft unter die Soße rühren. Die Soße mit den Gewürzen evtl. nochmal abschmecken. Spaghetti Bolognese mit geriebenem Parmesan anrichten. 

Rezept Tipps

  • Nach Belieben 200 ml Gemüsefond durch 200 ml Rotwein ersetzen. Diesen dann nach dem Anbraten zugeben und einreduzieren lassen. Dann passierte Tomaten und Gemüsefond zugeben.