Flag

Kartoffel-Lauch-Hörnchen

etwa 24 Stück
Etwas Übung erforderlich
40 Min
Lecker gefüllte Hörnchen, mit und ohne Schinken.
Zutaten
Zubereitung
Rezept Tipps
Die Hörnchen lassen sich gut einfrieren.
Rezept Tipps
Statt Porree können auch Schalotten verwendet werden.
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere köstliche Rezeptideen

Nachhaltigkeit bei Dr. Oetker

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir alle Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln einbauen können.

Picture - Hero image
Utensilien
Für das Backblech
Backpapier

Zutaten

Quark-Öl-Teig
300 gKartoffeln
Salz
375 gWeizenmehl
1 Pck.Dr. Oetker Original Backin
125 gSpeisequark (Magerstufe)
100 mlMilch
100 mlSpeiseöl, z. B. Sonnenblumenöl
frisch gemahlener Pfeffer
2 ELSchnittlauchröllchen
Füllung
50 gPorree (Lauch)
150 gDr. Oetker Crème fraîche Classic
1Ei (Größe M)
etwasSalz
frisch gemahlener Pfeffer
1 ELSchnittlauchröllchen
100 ggeraspelter Käse, z. B. Emmentaler
100 gSpeck- oder Schinkenwürfel
Zum Bestreichen
2 ELMilch

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Original Backin
Picture - Dr. Oetker Crème fraîche Classic
1

Vorbereiten

Für den Teig Kartoffeln schälen und in Salzwasser gar kochen. Wasser abgießen, Kartoffeln stampfen und erkalten lassen.

2

Backblech mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen.

Ober- und Unterhitze: etwa 180 °C

Heißluft: etwa 160 °C

3

Füllung

Porree waschen und in dünne Ringe schneiden. Zutaten für die Füllung, außer die Schinkenwürfel, miteinander verrühren und abschmecken. 

4

Quark-Öl-Teig

Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. 1 TL Salz, Quark, Milch, Öl, Pfeffer und Schnittlauch zugeben, mit einem Mixer (Knethaken) zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten (Nicht zu lange kneten, der Teig klebt sonst!). Gestampfte Kartoffeln zuletzt unterkneten. Teig mit Mehl bestreuen, aus der Schüssel nehmen und halbieren. Jedes Teigstück auf leicht bemehlter Arbeitsfläche zu einer runden Platte (Ø etwa 28 cm) ausrollen.

5

Jeweils die Hälfte der Füllung auf eine Teigplatte geben und gleichmäßig verstreichen. Jede Teigplatte in etwa 12 "Tortenstücke" schneiden. Bei einer Teigplatte die Schinkenwürfel auf den breiten Enden der Tortenstücke gleichmäßig verteilen. Die Teigstücke von der breiten Seite aus zu Hörnchen aufrollen und auf das Backblech legen.

6

Bestreichen

Hörnchen mit der Milch bestreichen und backen.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 30 Min.


Hörnchen mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen und erkalten lassen oder lauwarm genießen.

Rezept Tipps

  • Die Hörnchen lassen sich gut einfrieren.
  • Statt Porree können auch Schalotten verwendet werden.