Apfelkuchen mit Puddingfüllung

Saftiger Streuselkuchen mit Äpfeln und Marzipan


etwas Übung erforderlich
bis 60 Min.
Apfelkuchen mit Puddingfüllung
1

Apfelfüllung:

Äpfel schälen, vierteln und in Spalten schneiden. Marzipan würfeln. Butter, Honig, Zucker und Finesse in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen, Marzipanwürfel zugeben und einmal aufkochen. Apfelspalten zugeben und etwa 5 Min. bei schwacher Hitze garen. Apfelmasse erkalten lassen. Boden der Springform fetten.

2

Knetteig:

Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem Teig verarbeiten. 2/3 des Teiges auf dem Springformboden ausrollen und den Springformrand darumstellen. Übrigen Teig zu einer langen Rolle formen, als Rand auf den Boden legen und einen etwa 3 cm hohen Rand an die Form drücken. Boden mit Mandeln und Zimt bestreuen und bis zu der weiteren Verarbeitung in den Kühlschrank stellen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze: etwa 160°C

Heißluft: etwa 140°C

3

Puddingfüllung:

Puddingpulver mit Zucker und 100 g Sahne verrühren. Übrige Sahne und Schmand unter Rühren in einem Topf zum Kochen bringen. Angerührtes Puddingpulver einrühren und kurz aufkochen. Eier unter den heißen Pudding rühren.

4

Streuselteig:

Marzipan würfeln. Alle Zutaten in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) zu Streuseln verarbeiten.

5

Apfelmasse auf dem Boden verteilen. Pudding darauf verteilen, Streusel darüberstreuen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 90 Min.

Kuchen in der Form auf einem Kuchenrost erkalten lassen. Kuchen aus der Form lösen und nach Belieben mit Puderzucker bestreuen.

Dr. Oetker wünscht Ihnen gutes Gelingen mit Ihrem Apfelkuchen mit Puddingfüllung Rezept

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Apfelkuchen mit Puddingfüllung

  Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 10435 kJ
2492 kcal
2038 kJ
487 kcal
Fett 204 g 40 g
Kohlenhydrate 85 g 17 g
Eiweiß 67 g 13 g
Weitere Möglichkeiten rund um Rezepte

Weitere Möglichkeiten rund um Rezepte

Viel mehr tolle Rezepte gibt es auf unserer Community-Seite

Zutaten (etwa 16 Stück)

für das Rezept Apfelkuchen mit Puddingfüllung

Für die Springform (Ø 28 cm):

  • etwas Fett

Apfelfüllung:

Knetteig:

Zum Bestreuen:

Puddingfüllung:

Streuselteig:

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken

Neues von Dr. Oetker

Herkunft Pizza-Zutaten

Woher kommt die Salami?

Salami ist eine der beliebtesten Pizza-Auflagen. Woher das Fleisch hierfür kommt erfahren Sie in der Bunten Welt der Zutaten. mehr

Herkunft Pizza-Zutaten

Woher kommt die Salami?

Salami ist eine der beliebtesten Pizza-Auflagen. Woher das Fleisch hierfür kommt erfahren Sie in der Bunten Welt der Zutaten. mehr

Unsere Produkte

Jetzt im Kühlregal:
Winter Grütze Pflaume-Zimt

Genießen Sie unsere beliebte Saisongrütze mit herrlichen Pflaumen und einer Prise Zimt. Nur für kurze Zeit! mehr

0
0
Rezepte & Produkte
Zutatenliste