Flag

Bratäpfel mit Marzipan

etwa 8 Stück
Etwas Übung erforderlich
20 Min
Diese Bratäpfel mit Marzipan sind gefüllt mit Mandelsplittern, Marzipan und Amarettini - Bratapfel Marzipan Rezept.
Zutaten
Zubereitung
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere köstliche Rezeptideen

Nachhaltigkeit bei Dr. Oetker

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir alle Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln einbauen können.

Picture - Hero image

Zutaten

Zutaten
40 gAmarettini (ital. Mandelgebäck)
etwa 8 kleineÄpfel, z. B. Holsteiner Cox oder Boskop
40 gweiche Butter
2 Pck.Dr. Oetker Vanillin-Zucker
50 gDr. Oetker gesplitterte Mandeln
50 gDr. Oetker Lübecker Marzipan-Rohmasse
Zum Bestreuen
einigeThymianblätter

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Vanillin-Zucker
Picture - Dr. Oetker gesplitterte Mandeln
Picture - Dr. Oetker Lübecker Marzipan-Rohmasse

Wie bereite ich Bratäpfel mit Amarettini zu?

1

Vorbereiten

Auflaufform fetten. Backofen vorheizen.

Ober- und Unterhitze: etwa 200 °C

Heißluft: etwa 180 °C

2

Amarettini in einen Gefrierbeutel geben, gut verschließen und mit einem Teigroller zerkleinern. Äpfel von den Stielen befreien, waschen und quer halbieren. Das Kerngehäuse mit einem Kugelausstecher oder Teelöffel entfernen.

3

Bratapfel zubereiten

Butter, Vanillin-Zucker, Mandeln, Marzipan und Amarettinibrösel in eine Rührschüssel geben und mit den Händen verkneten. Masse mit einem Teelöffel in die Äpfel füllen und andrücken. Gefüllte Äpfel in die Form setzen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 25 Min.

4

Die Bratapfel mit Thymianblättern bestreuen.