COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung sind im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen zu finden.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Die beliebtesten Eierlikörkuchen-Rezepte

für jede Gelegenheit

Eierlikörkuchen gehört nicht umsonst zu den Klassikern auf der Kaffeetafel. Der Kuchen ist besonders saftig und das feine Eierlikör-Aroma macht ihn einfach unwiderstehlich. Ob einfach oder raffiniert, ein Eierlikörkuchen ist beim Kaffeekränzchen an Ostern oder zum Geburtstag immer gern gesehen. Wir haben die besten Eierlikörkuchen-Rezepte aus der Dr. Oetker Versuchsküche gesammelt. Viel Spaß beim Ausprobieren!

INHALTSVERZEICHNIS

Leckere Eierlikör-Rezepte

Weitere Eierlikör-Rezeptideen

Weitere Inspirationen

Törtchen-Rezepte
Rezepte entdecken
Oetker-Shop
Hier findest du das passende Backzubehör!
Shop entdecken
Für deine genuss werkstatt 
Einzigartige Geschmackserlebnisse!
Jetzt inspirieren lassen!

Lust auf weiteres Stöbern?

Noch mehr passende Eierlikör-Rezepte findet man in unserer Rezeptsuche

Eierlikörkuchen für das ganze Jahr

Wer kennt es nicht, das klassische Eierlikörkuchen- Rezept? Schon zu Großmutters Zeiten stand zu Ostern diese besondere Leckerei in Gugelhupfform und mit Puderzucker bestäubt auf dem Tisch. Ihre Saftigkeit bekommt sie durch das Öl, welches im Teig enthalten ist. Dabei ist dieser Kuchen gar kein reines Osterrezept, sondern schmeckt das ganze Jahr über. Es gibt neben dem klassischen Eierlikörkuchen-Rezept zahlreiche Varianten und Ideen, wie dieses süße Highlight sich kreativ umwandeln lässt. So finden sich zum Beispiel Eierlikörkuchen-Rezepte mit Schokolade, kombiniert mit Früchten, in Form von gefüllten Teigbällchen oder als Mohn-Eierlikör-Rolle.

Mit den Rezepten von Dr. Oetker wird es jetzt kinderleicht, einen Eierlikörkuchen zu backen, und das Beste daran: Er lässt sich sogar einfrieren. So hat man einen leckeren Kuchen auf Vorrat, wenn überraschend Gäste zum Kaffeetrinken kommen.

Kleiner Tipp: Was die Kaffeegäste besonders zum Staunen bringt? Wenn man für das Kuchenrezept selbstgemachten Eierlikör verwendet.

Was passt zu Eierlikörkuchen?

Ein guter Eierlikörkuchen ist saftig und aromatisch und kann mit seinem einzigartigen Geschmack auch perfekt mit weiteren Leckereien serviert werden. Wie wäre es zum Beispiel mit selbstgemachtem Eis? Das frische, fruchtige Aroma des kalten Desserts passt perfekt zur sanften Note des Kuchens.

Einfach in der Zubereitung, aber dennoch eine sehr leckere Kombination ist die Verbindung aus Eierlikörkuchen und Sahne. Am besten gelingt diese, wenn man dazu Dr. Oetker Sahnesteif verwendet. Wer möchte, kann den Kuchen-Klassiker auch mit ein paar leckeren Früchten verfeinern. Ganz wunderbar schmeckt der Kuchen zum Beispiel, wenn man Kirschen unter den Teig hebt.

Das klassische American Brownie-Rezept wird aus nur wenigen Zutaten zusammengerührt, nämlich Schokolade, ungesüßtem Kakaopulver, Butter, Eier, Zucker, einer Prise Salz und etwas Mehl. In einigen Rezepten findet sich auch Vanille- oder Kaffee-Extrakt. Auf eine Zutat wird allerdings stets verzichtet: Backpulver. Dadurch bleibt der Teig eher dicht. Perfekte American Brownies sind sehr schokoladig, weich und saftig. Die richtige Konsistenz hängt vor allem von der Backdauer ab. Die Brownies sollten auch zum Ende der Backzeit noch feucht sein. Kleiner Tipp: Lieber die Brownies eine Minute zu früh als zu spät aus dem Ofen holen, da sie im Anschluss auch noch etwas nachziehen.

Wie lange ist Eierlikörkuchen haltbar?

Rührkuchen ist etwa drei Tage haltbar, wenn man ihn richtig aufbewahrt. Und wie bleibt Eierlikörkuchen saftig? Am besten behält er Aroma und Saftigkeit, wenn man ihn kühl in einer gut schließenden Blechdose aufbewahrt. Sollte es sich um trockenen Rührkuchen handeln, sollte dieser nicht im Kühlschrank verwahrt werden, weil er hier seinen Geschmack verliert. Eierlikörkuchen mit Creme oder Sahne dagegen sollten abgedeckt oder in einer Dose verpackt im Kühlschrank untergebracht sein, da er sich hier ein bis zwei Tage halten kann.

0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht