COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Tortenguss

Wie wird Tortenguss immer fest und klar?

1

Was ist Tortenguss?

Dr. Oetker Tortenguss ist ein sofort gelierender, schnittfester Guss aus Stärke und dem Geliermittel Carrageen für Kuchen und Torten aller Art. Tortenguss enthält keine Gelatine. Er wird mit 250 ml Flüssigkeit zubereitet und bildet garantiert keine Klümpchen.
2

Welche Arten von Tortenguss gibt es?

Dr. Oetker Tortenguss gibt es als bereits gezuckertes Tortenguss fix und ungezuckert in klar, rot bzw. mit feinem Erdbeer-Geschmack.
3

Welche Flüssigkeiten kann ich für die Zubereitung des Gusses verwenden?

Dr. Oetker Tortenguss kann sowohl mit Wasser als auch mit jedem Fruchtsaft (z. B. Apfel- oder Orangensaft), Wein oder Sekt oder einer Mischung daraus zubereitet werden. Bei vielen Obstkonserven lässt sich auch die Flüssigkeit aus der Dose für die Zubereitung verwenden. Bei einigen Obstsorten muss diese jedoch mit Wasser verdünnt werden, da der Guss sonst nicht richtig schnittfest wird, bzw. sich nicht gleichmäßig verteilen lässt. Durch die Verwendung von Fruchtsaft erhält Tortenguss einen besonders fruchtigen Geschmack.
4

Wie wird Tortenguss klar?

Den Tortenguss  zunächst mit etwas von der abgemessenen Flüssigkeit und dem Zucker in einem kleinen Topf mit einem Ess- oder Kochlöffel glatt rühren so gibt es keine Klümpchen. Dann die restliche Flüssigkeit zugeben und unter Rühren aufkochen, bis der Guss klar ist. Wenn der Tortenguss mit einem Schneebesen zubereitet wird, bilden sich Luftbläschen. Diese Bläschen lösen sich auch nicht mehr auf, wenn der Guss fest wird. 
5

Wie verteile ich den Tortenguss am besten auf meiner Torte?

Den Guss am besten mit einem Esslöffel von der Mitte aus auf der Torte bzw. den Früchten verteilen.
6

Wie kann ich Tortenguss färben?

Tortenguss kann ganz einfach mit etwas Dr. Oetker Back-& Speisefarbe eingefärbt werden.
0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht