COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Pfannkuchen mit Auberginen-Füllung

Pikante Pfannkuchen mit einer Gemüsefüllung für jeden Tag

etwa 4 Portionen

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Pfannkuchen mit Auberginen-Füllung

Pfannkuchen:

125 g Weizenmehl
2 Eier (Größe M)
1 Pr. Salz
1 Pr. Zucker
200 ml Milch
50 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
etwa 3 EL Butterschmalz

Füllung:

2 Zwiebeln
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
600 g Auberginen
100 g Speckwürfel
3 EL Olivenöl
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 Be. Dr. Oetker Crème fraîche Gartenkräuter
1 TL Tomatenmark
Paprikapulver edelsüß
200 g Schafkäse

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Für den Pfannkuchenteig Mehl in eine Rührschüssel geben. Eier mit Salz, Zucker, Milch und Mineralwasser mit einem Schneebesen verschlagen und nach und nach zum Mehl geben. Dabei darauf achten, dass keine Klümpchen entstehen. Den Teig 20-30 Min. ruhen lassen.

2

Füllung

Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Paprika putzen, Auberginen waschen. Paprika und Auberginen in kleine Würfel schneiden. Speck in einer Pfanne bei mittlerer Hitze auslassen, erst Öl zugeben, dann das Gemüse kurz andünsten. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen und bei schwacher Hitze etwa 10 Min. garen. Crème fraîche mit Tomatenmark verrühren, die Hälfte davon einrühren und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Schafkäse würfeln, 3 EL zum Bestreuen zurücklassen, übrigen hinzufügen.

3

Pfannkuchen

Etwas von dem Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne (Ø etwa 24 cm) erhitzen und eine dünne Teiglage gleichmäßig auf dem Boden der Pfanne verteilen. Sobald die Ränder goldgelb sind, den Pfannkuchen wenden und die zweite Seite goldgelb backen. Bevor der Pfannkuchen gewendet wird, etwas Fett in die Pfanne geben. Insgesamt 4 Pfannkuchen backen und im Backofen warm stellen.

4

Füllung auf den Pfannkuchen verteilen und die Pfannkuchen zusammenklappen. Mit übriger Tomaten-Crème-fraîche und dem Schafkäse anrichten.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Pfannkuchen mit Auberginen-Füllung

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2684kJ
641kcal
515kJ
123kcal
Fett 44.64g 8.57g
Kohlenhydrate 33.66g 6.46g
Eiweiß 25.98g 4.99g