COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Nussige Joghurt-Törtchen

Crunch-Boden aus Nüssen und weißer Schokolade mit Jogurt-Quarkcreme und Honig

etwa 6 Stück

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Nussige Joghurt-Törtchen

Für das Backblech:

Backpapier
6 Dessertringe (Ø 7,5 cm)

Crunch-Boden:

125 g Nusskernmischung
50 g Dr. Oetker Kuvertüre Weiß

Joghurt-Creme:

500 g griechischer Joghurt (10% Fett)
250 g Speisequark (40% Fett i.Tr.)
125 ml frisch gepresster Orangensaft
3 Btl. Dr. Oetker Gelatine fix
75 g flüssiger Honig

Krokant:

etwa 50 g Nusskernmischung
1 - 2 EL flüssiger Honig

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Ein Backblech oder eine Platte mit Backpapier belegen und Dessertringe daraufstellen.

2

Crunch-Boden

Nusskernmischung fein hacken oder in einer Küchenmaschine zerkleinern. Kuvertüre zerkleinern und nach Packungsanleitung im Wasserbad schmelzen. Die Nussmischung unterrühren. Die Masse gleichmäßig in den Dessertringen verteilen und mit Hilfe eines Teelöffels andrücken. Die Böden im Kühlschrank fest werden lassen.

3

Joghurt-Creme

Joghurt mit Quark und Orangensaft in einer Rührschüssel mit einem Schneebesen verrühren. Gelatine fix 1 Min. einrühren. Zum Schluss den Honig unterrühren. Die Joghurt-Creme gleichmäßig in den Dessertringen verteilen und mind. 1 Std. in den Kühlschrank stellen.

4

Krokant

Nussmischung grob hacken, mit dem Honig in einer kleinen Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze karamellisieren und auf einem Stück Backpapier auf einem Teller erkalten lassen.

5

Verzieren

Die Dessertringe mit einem spitzen Messer lösen und die Törtchen aus den Förmchen drücken. Mit dem Krokant bestreuen und servieren. Nach Belieben mit Honig beträufeln.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Nussige Joghurt-Törtchen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1838kJ
439kcal
888kJ
212kcal
Fett 29.87g 14.43g
Kohlenhydrate 25.46g 12.30g
Eiweiß 16.73g 8.08g
0 Merkzettel