COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Auberginen-Polenta-Türmchen

Auberginentaler mit Polenta geschichtet und mit Spitzkohl serviert

etwa 4 Portionen

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Auberginen-Polenta-Türmchen

Für das Backblech:

Backpapier

Auberginen:

800 g Auberginen
Salz
etwa 8 EL Speiseöl, z. B. Sojaöl

Polenta:

2 EL Speiseöl
400 ml Gemüsebrühe
100 ml Apfelsaft
100 g Maisgrieß (Polenta)
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
2 Msp. Ras el Hanout
1 TL Agavendicksaft
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale

Spitzkohlgemüse:

300 g Spitzkohl
50 g Zuckerschoten
1 Apfel , z. B. Granny Smith
1 EL Speiseöl
Schwarzkümmel
Salz

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Auberginen waschen und in etwa 1 cm dicke runde Scheiben schneiden. Scheiben von beiden Seiten salzen. Spitzkohl putzen und fein schneiden. Zuckerschoten putzen und in Streifen schneiden. Apfel schälen und in kleine Würfel schneiden. Backblech mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 220 °C

Heißluft etwa 200 °C

2

Polenta

Öl in einem Topf erhitzen und die Hälfte vom Spitzkohl darin kurz andünsten. Brühe und Apfelsaft zugeben und einmal aufkochen. Maisgrieß unter Rühren einstreuen und etwa 5 Min. bei mittlerer Hitze weiterrühren, bis eine dicke Masse entstanden ist. Salz, Pfeffer, Ras el-Hanout, Agavendicksaft und Finesse unterrühren. Polenta abschmecken und ein paar Minuten stehen lassen, bis sie etwas fester ist.

3

Auberginen

Auberginenscheiben mit Öl bestreichen, auf das Backblech legen und im Backofen garen.

Einschub: Mitte

Garzeit: etwa 15 Minuten

4

Spitzkohlgemüse

Öl in einem Topf erhitzen. Restlichen Spitzkohl, Zuckerschoten und Apfelwürfel darin dünsten. Schwarzkümmel dazugeben und mit Salz abschmecken.

5

Jeweils 3 Auberginenscheiben mit Polenta zu einem Turm zusammensetzen und mit dem Spitzkohlgemüse anrichten. Übrige Polenta dazu servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Auberginen-Polenta-Türmchen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1788kJ
427kcal
356kJ
85kcal
Fett 28.78g 5.73g
Kohlenhydrate 34.58g 6.89g
Eiweiß 7.44g 1.48g