COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Aktuelles Weihnachtsmenü

Rezepte Galerie ( 1 von 1 )

Raffiniertes Weihnachtsmenü

Rezepte Galerie ( 1 von 1 )

Klassisches Weihnachtsmenü

Rezepte Galerie ( 1 von 1 )

Beliebtes Weihnachtsmenü

Rezepte Galerie ( 1 von 1 )

Edles Weihnachtsmenü

Rezepte Galerie ( 1 von 1 )

Weihnachtsmenü mit Fisch

Rezepte Galerie ( 1 von 1 )

Vegetarisches Weihnachtsmenü

Rezepte Galerie ( 1 von 1 )

Veganes Weihnachtsmenü

Rezepte Galerie ( 1 von 1 )

Weitere Weihnachtsrezepte entdecken

WEIHNACHTSMENÜ
Vorspeisen-Rezepte
Jetzt entdecken
WEIHNACHTSMENÜ
Hauptspeisen-Rezepte
Jetzt entdecken
WEIHNACHTSMENÜ
Süße Desserts zu Weihnachten
Jetzt entdecken
WEIHNACHTSMENÜ
Vorspeisen-Rezepte
Jetzt entdecken
WEIHNACHTSMENÜ
Hauptspeisen-Rezepte
Jetzt entdecken
WEIHNACHTSMENÜ
Süße Desserts zu Weihnachten
Jetzt entdecken

Lust auf weiteres Stöbern?

Noch mehr weihnachtliche Rezepte findet man in unserer Rezeptsuche

Idee für ein klassisches Weihnachtsmenü

Eine frische Vorspeise, die Lust auf mehr macht, ein festlicher Braten als Hauptgang und ein Dessert, das mit weihnachtlichen Gewürzen verfeinert ist ­– ein solches Menü sorgt garantiert für zufriedene, satte Gäste an der Festtafel. Eine schöne Idee für ein klassisches Gänge-Menü zu Weihnachten:

Zuerst wird ein aromatischer gratinierter Honig-Ziegenkäse auf einem knackigen Salatbett serviert. Mit frischen Feigen und knusprigen Walnüssen garniert, punktet die Vorspeise geschmacklich und optisch. Der Hauptgang besticht mit einer Kombination aus deftigen und fruchtigen Aromen: Serviert wird eine knusprige Gans mit herzhafter Apfelfüllung. Dazu passt ein feines Kartoffelgratin mit goldener Kruste. Ein weihnachtliches Dessert bildet den Abschluss des Weihnachtsmenüs: Das Lebkuchen-Tiramisu ist eine Weihnachts-Variante des italienischen Dessert-Klassikers. Der Nachtisch ist in 20 Minuten fertig und ist absolut gelingsicher.

Rezepte für ein vegetarisches Weihnachtsmenü

Wer in diesem Jahr ein vegetarisches Weihnachtsmenü servieren möchte, sollte als Vorspeise den frischen Feldsalat mit Datteln und Orangen ausprobieren. Der fruchtige Wintersalat wird mit knusprigen Käsechips garniert und sorgt nicht nur bei Vegetariern für Begeisterung. Es folgt der festliche Hauptgang: Kartoffel-Walnuss-Taler mit karamellisierten Zwiebeln – eine wunderbar würzige Kombination. Als weihnachtliche Krönung werden die Taler mit selbstgemachtem Glühweinsirup beträufelt. Das festliche Finale bildet ein duftendes warmes Schokotörtchen. Der Nachtisch begeistert Dessert-Fans vor allem mit seinem schokoladigen Kern. Verziert wird die himmlisch leckere Nachspeise mit einem feinen sahnigen Topping und frischen Granatapfelkernen.

Was ist das beliebteste Weihnachtsessen?

Zu den beliebtesten Gerichten zu Weihnachten gehört neben klassischem Kartoffelsalat mit Würstchen auch ein festlicher Braten. In fast jedem dritten deutschen Haushalt kommt er zu Weihnachten auf den Tisch. Zu den weiteren Lieblingen gehört der Gänsebraten, doch auch Wild ist häufig auf der Festtafel zu finden. Wie wäre es dieses Jahr zu Weihnachten mit einem raffinierten Rehrückenfilet-Rezept als Hauptgericht? Serviert wird das Filet mit einer fruchtigen Blaubeersoße und Süßkartoffelstampf. Tipp: Für die Soße können auch tiefgekühlte Beeren verwendet werden.

0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht