Zwillingsteig

Anleitung für den Grundteig Zwillingsteig

Unter einem Zwillingsteig versteht man das Verbinden von zwei Teigarten, z. B. Hefeteig und Mürbeteig. Der Zwillingsteig hat viele Vorteile. Er ist feinporiger als Hefeteig, schön mürb in der Struktur und bleibt besser in Form. Verwenden und Weiterverarbeiten lässt er sich wie Hefeteig.

Backofen vorheizen

Heizen Sie den Backofen grundsätzlich vor. Bitte beachten Sie auch die Gebrauchsanleitung für Ihren Herd.

Backform vorbereiten

Fetten Sie die Backform mit streichfähiger Margarine oder Butter gut und gleichmäßig mit einem Pinsel.

Für den Hefeteig

Sieben Sie das Mehl in eine Rührschüssel und rühren Sie die Trockenbackhefe gleichmäßig mit einer Gabel unter. Fügen Sie die restlichen im Rezept angegebenen Zutaten hinzu. Da Hefe ihre Triebkraft nur in Verbindung mit Wärme entwickelt, sollten die Flüssigkeiten handwarm sein, also etwa 37°C haben. Verarbeiten Sie die Zutaten zunächst mit dem Mixer (Knethaken) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in etwa 5 Min. zu einem glatten Teig.
Den Teig mit einem Geschirrtuch zugedeckt an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat (etwa 20-30 Min.).

Für den Mürbeteig

Sieben Sie das Mehl mit Backin in eine Rührschüssel und fügen Sie alle anderen Zutaten hinzu. Verarbeiten Sie alle Zutaten mit dem Mixer (Knethaken) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem Teig. Verkneten Sie den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche nur kurz zu einer Kugel.

Zwillingsteig zubereiten

Verkneten Sie anschließend den Hefe- und den Knetteig mit den Händen auf nur leicht bemehlter Arbeitsfläche zu einem glatten Teig. Wird zu viel Mehl verwendet, wird der Teig leicht brüchig. Den Teig je nach Rezeptangabe weiterverarbeiten und backen.

Tracking-Einwilligung

Wir würden uns über die Zustimmung freuen, dass wir und unsere Partner Cookies und ähnliche Technologien einsetzen, um zu verstehen, wie unsere Website benutzt wird. So können wir das Nutzerverhalten besser verstehen und unsere Website entsprechend anpassen. Außerdem möchten wir und auch unsere Partner auf ihren Plattformen diese Daten für personalisierte Angebote nutzen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden". Genaue Informationen befinden sich in unserer Datenschutzerklärung. Die Einstellungen können jederzeit geändert werden.

Notwendige Funktionen

Diese Cookies und ähnliche Technologien benötigen wir, um die grundlegenden Funktionen unserer Webseite zu ermöglichen. Dies umfasst zum Beispiel das Speichern dieser Einstellungen. Dies ist zwingend notwendig, sodass Sie dies nicht ausschalten können.

immer aktiv

Analyse & Personalisierung

Darüber hinaus möchten wir gerne mehr darüber lernen, wie Sie unsere Webseite nutzen, um diese für Sie und andere Nutzer zu optimieren. Dazu setzen wir Cookies und ähnliche Technologien ein, die das Nutzerverhalten abbilden und uns damit helfen, unser Angebot für Sie zu verbessern.

Ja

Nein

Marketing / Datennutzung durch Partner

Damit wir auch unsere Marketing-Kampagnen voll und ganz an Ihren Bedürfnissen ausrichten können, erfassen wir, wie Sie auf unsere Webseite kommen und wie Sie mit unseren Werbeanzeigen interagieren. Das hilft uns nicht nur unsere Anzeigen, sondern auch unsere Inhalte für Sie noch besser zu machen. Unsere Marketing-Partner verwenden diese Daten auch noch für ihre Zwecke, z.B. um Ihren Account bzw. Ihr Profil auf ihrer Plattform zu personalisieren.

Ja

Nein

0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht