COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Teigdecke

Einfache Handhabung

Um eine Teigdecke auf einen gedeckten Kuchen zu bekommen, gibt es zwei Möglichkeiten

Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche auf die passende Größe ausrollen und mit einer Palette oder einem großen Messer unter dem Teig herstreichen, um ihn zu lösen.
Die Teigplatte auf einen leicht bemehlten Teigroller aufrollen und über dem Kuchen (oder auf einem Backblech) wieder abrollen.
Teig zwischen zwei Lagen Backpapier ausrollen, mit Hilfe des oberen Backpapiers aufrollen und die Teigdecke mit dem Backpapier auf dem Kuchen abrollen.

Teigreste

Wenn Teigreste übrig bleiben, können Sie daraus mit kleinen Ausstechförmchen verschiedene Motive ausstechen und diese als Dekoration mit etwas verquirltem Eigelb auf die Teigdecke kleben.
Überstehende Teigränder werden mit einer Teigkarte abgeschnitten. Um eine Verbindung zwischen dem Boden und der Teigdecke herzustellen, drücken Sie den Teig am Rand mit einer Teigkarte leicht an.
Vor dem Backen die Teigdecke mit einer Gabel mehrmals vorsichtig einstechen, damit die Luft entweichen kann und der Teig keine Blasen bildet.
Um eine glänzende Oberfläche zu bekommen, bestreichen Sie die Teigdecke vor dem Backen mit verquirltem Eigelb. Nach Wunsch können Sie den Kuchen noch mit gehobelten Mandeln, Nüssen oder Zimt-Zucker bestreuen.
0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht