COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Salatgurken

Saison

Salatgurken sind das ganze Jahr über erhältlich. Aus dem eigenen Freilandanbau können sie von Juli bis September geerntet werden.

Verarbeitungsart

Werden Gurken sorgfältig gewaschen, kann man das Gemüse auch mit Schale verzehren. Meist jedoch wird die Salatgurke geschält, dann klein geschnitten oder fein gehobelt.

Lagerung

Gurken sind bei einer Lager-Temperatur von 12 - 18 °C etwa 1 Woche haltbar. Weiche und fleckige Gurken wurden zu lange gelagert.
Da Gurken ethylen-empfindlich sind, sollten sie nicht mit Ethylen ausscheidenem Obst und Gemüse wie zum Beispiel Äpfeln und Tomaten gelagert werden. (Siehe hierzu auch "Nachreifende Früchte")

Ernährung

Die Gurke besteht aus ca. 96% aus Wasser und besitzt einen hohen Gehalt an Kalium, Calcium, Phosphor, Eisen und anderen Mineralstoffen sowie an Kohlenhydraten, Eiweiß und Vitaminen (Provitamin A, Vitamin B1 und C).
0 Merkzettel