COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung sind im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen zu finden.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Plunderteig

Mit diesen Tipps und Tricks gelingt das perfekte Plunderteiggebäck

1

Was ist Plunderteig?

Plunderteig ist ein durch "Touren" geschichteter, fettreicher Teig. Im Unterschied zu Blätterteig wird er aus einem Hefeteig mit kalten Zutaten hergestellt. Für süße Gebäcke wird er auch mit Zucker zubereitet. Die Zubereitung von Plunderteig erfordert etwas Zeit, da der Teig immer wieder ausgerollt und gekühlt werden muss. Durch das so genannte "Touren geben" entstehen Teigschichten, die durch dünne Butterschichten verbunden sind. Das Gebäck wird durch die Hefe und die Butterschichten locker und blättrig. 
2

Wofür wird Plunderteig verwendet?

Plunderteig wird  überwiegend für Kleingebäcke wie Plunderteilchen mit Früchten, auch mit Cremes oder Streuseln, Croissants, Pains au chocolat oder Franzbrötchen verwendet.
3

Warum zieht sich der Plunderteig zusammen?

Bevor der Plunderteig für das entsprechende Rezept ausgerollt wird, sollte er im Kühlschrank in Folie eingewickelt ruhen, damit er sich nach dem Ausrollen nicht zusammen zieht.
4

Warum läuft die Butter aus dem Plunderteig?

Die Butter kann beim Backen herauslaufen, wenn der Teig vor dem Backen zu warm geworden ist. Daher den Teig vor der Verarbeitung abgedeckt im Kühlschrank ruhen lassen und das ausgeformte Gebäck nur kurz gehen lassen, damit die Butter nicht zu weich wird.
0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht