COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Plätzchen ausstechen

So wird es zum Kinderspiel

Klebenden Knetteig in Frischhaltefolie wickeln und etwa 30 Min. kalt stellen. Dadurch wird das im Teig enthaltene Fett wieder fest und der Teig klebt nicht mehr.
Vor dem Ausrollen des Teiges die Arbeitsfläche von Teigresten reinigen und gleichmäßig leicht mit Mehl bestreuen. Kalt gestellten Teig kurz mit den Händen durchkneten.
Den Teig zum Ausstechen in kleinen Portionen auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Den Teigroller ebenfalls leicht bemehlen. So lässt sich der Teig gleichmäßig dick ausrollen und haftet nicht an dem Teigroller.
Beim Ausrollen muss sich der Teigroller drehen und leicht über den Teig gehen (nicht zu stark drücken).
Während des Ausrollens ab und zu mit einem großen Messer oder einer Palette unter dem Teig herstreichen, damit er sofort gelöst wird, wenn er irgendwo kleben sollte.
Wird der Teig während des Ausrollens wieder klebrig, ihn erneut in Frischhaltefolie gewickelt kalt stellen.
Den Teig mit Ausstechformen so ausstechen, dass möglichst wenig Abfall entsteht, denn Knetteig wird durch erneutes Zusammenkneten, Bemehlen und Ausrollen immer trockener und brüchiger.
Damit der Teig sich besser aus der Form löst, die Ausstechform gelegentlich in Mehl tauchen.

Mehrere Partien Plätzchen backen

Ist nur 1 Backblech vorhanden, aber Sie wollen eine größere Anzahl Plätzchen backen, dann machen Sie es folgendermaßen: Mehrere Backpapierstücke in der Größe des Backblechs zuschneiden. Die Bögen mit den ausgestochenen oder geformten Teigplätzchen belegen. Zum Backen ziehen Sie die belegten Papierbögen an der flachen Seite auf das Backblech. Die Teigstücke können so vorbereitet und nacheinander gebacken werden.

Können wir Ihnen helfen?


Antworten auf häufig gestellte Fragen

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

0 Merkzettel