COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Muscheln / Austern

Wie Sie Muscheln richtig vor- und zubereiten

Muscheln und Austern sind Meeresbewohner. Ihr seitlich zusammengepresster Körper ist von zwei Schalen umgeben, die an einer Seite scharnierartig zusammengehalten werden. Sie haben ein zartes eiweißreiches Fleisch, das aber schnell verderben kann. Deshalb sind sie als Frischware überwiegend in der kühlen Jahreszeit zu erhalten. Eine kleine Gedächtnisstütze: in den Monaten mit einem "R"..
Ansonsten sind Muscheln und Austern auch als Tiefkühlware oder Konserve im Handel.
Es gibt viele Arten von Muscheln. Zum Beispiel Jakobs-, Kamm-, Herz-, Venus- und Miesmuscheln.

Kauf

Frische Muscheln nur mit fest verschlossener Schale kaufen. Bereits geöffnete Muscheln wegwerfen, sie sind verdorben.
Frische Muscheln haben einen frischen Meerwassergeruch

Vor- und Zubereitung

Muscheln in reichlich kaltem Wasser gründlich waschen und einzeln abbürsten, bis sie nicht mehr sandig sind.
Muscheln, die sich beim Waschen öffnen, sind ungenießbar!
Eventuell die Byssusfäden / Bartbüschel entfernen.
Die Muscheln in kochende Flüssigkeit geben und mit Deckel unter gelegentlichem Umrühren so lange (etwa 10 Min.) darin erhitzen (nicht kochen), bis sie sich öffnen (frische Muscheln, die sich nach dem Garen nicht öffnen, sind ungenießbar).
Die Muscheln mit einer Schaumkelle aus der Kochflüssigkeit herausnehmen und in einer vorgewärmten Schüssel anrichten.

Austern öffnen

Die Auster in einem Geschirrtuch oder einer Stoffserviette mit der gewölbten Seite nach unten auf die Arbeitsfläche legen.
Das Austernmesser an der spitzen Seite der Auster am Scharnier ansetzen, das Messer vorsichtig drehen und so die Schale behutsam knacken.
Die Schalen mit Hilfe des Messers voneinander trennen.
0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht