COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Marmelade einkochen in der Küchenmaschine mit Kochfunktion

Wie koche ich super einfach fruchtige Konfitüren und Gelees im Thermomix®, Krups Prep&Cook®, Monsieur Cuisine® und anderen?

Gläser

Zum Einmachen sind Schraubgläser mit Twist-off-Deckeln ideal. Honig- oder Nuss-Nougat-Creme-Gläser mit Plastikdeckeln sind nicht geeignet. Weckgläser und Gläser mit Bügelverschluss sind zum Verschenken schön – da die Gläser allerdings nicht auf den Kopf gestellt werden können, ist die Haltbarkeit kürzer.
Spülen Sie die Gläser mit heißem Wasser aus. Geben Sie die Deckel etwa 5 Min. in kochendes Wasser. Das ist die schnellste und einfachste Methode, um keimfreie Deckel zu erhalten.

Früchte

Verwenden Sie nur die besten Früchte. Sie sollten reif, einwandfrei und frei von schadhaften Stellen sein. Dann ist die Konfitüre und Marmelade toll im Geschmack und aromatisch. Früchte lassen sich auch prima kombinieren. 
Noch einfacher und schneller geht es, wenn Sie tiefgekühlte Früchte verwenden. Tiefgekühlte Früchte auftauen lassen, Saft mitverwenden.

Zubereitung

Wir empfehlen die Zubereitung der 1-fachen Menge eines Rezeptes. Die Verdopplung von einem Rezept überschreitet das Füllvolumen der meisten Geräte. 
Die Produkte Extra Gelierzucker und Gelierzucker mit Süßungsmittel aus Stevia sind für diese Küchenmaschinen besonders gut geeignet. 
In den letzten 2 Min. der Kochzeit kann es passieren, dass die Fruchtmasse etwas hochkocht, dann die Temperatur etwas reduzieren.

Gelierprobe

Für eine Gelierprobe geben Sie 1-2 TL der heißen Fruchtmasse auf einen gekühlten Teller. Wird die Gelierprobe dicklich bzw. fest, bekommt auch der Rest Ihrer Konfitüre genügend Festigkeit in den Gläsern. Falls sie nicht fest wird, 3 Min. bei empfohlener Temperatur weiterkochen.

Lagerung

Bewahren Sie Ihre Einmachschätze an einem kühlen und dunklen Ort auf, z.B. im Keller. Die Gläser lassen sich auch einfrieren – so ist Ihre Erdbeerkonfitüre optimal vor Farbveränderungen geschützt und wird nicht bräunlich. Weckgläser, Gläser mit Bügelverschluss und angebrochene Gläser im Kühlschrank aufbewahren.  
Nicht vollständig gefüllte Gläser in den Kühlschrank stellen und als erstes genießen.
0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht