COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Grillkuchen/Baumkuchen

Grillkuchen ist auch unter den Namen Schichtkuchen oder Baumkuchen bekannt. Er wird aus einem Rührteig hergestellt, der traditionell mit Rum aromatisiert ist. Die einzelnen sichtbaren Schichten des Grillkuchens/Baumkuchens entstehen durch die besondere Art der Herstellung und erinnern an die Jahresringe eines Baumstammes.
Für die Grillkuchenzubereitung stellen Sie einen Backrahmen auf ein gefettetes mit Backpapier belegtes Backblech. Eine kleine Menge des Teiges wird mit Hilfe eines Tortenhebers im Backrahmen verstrichen und ca. 2 Min. im vorgeheizten Backofen bei Grilleinstellung gebacken. Dann wird die nächste Teigschicht aufgestrichen. Gehen Sie nach diesem Prinzip vor, bis der Grillkuchen die gewünschte Höhe erreicht hat und der Teig aufgebraucht ist. Beim Backen sollten Sie darauf achten, dass der Abstand Teig zum Grill stets ca. 20 cm beträgt.
Den fertigen Grillkuchen können Sie beispielsweise in Stangen oder Stücke schneiden und mit geschmolzener Schokolade überziehen. Mit Ausstechformen lassen sich beliebige Motive aus dem Grillkuchen ausstechen.
Der Grillkuchen kann auch in einer Kastenform gebacken werden, deren Boden mit Backpapier belegt ist. Nach dem Backen den fertigen Kuchen mit einem Messer vorsichtig vom Rand der Form lösen und auf einen Kuchenrost stürzen.
0 Merkzettel