COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Grillen

Vorbereitung und Vorschläge

Vorbereitung

Marinaden für Fleisch, Geflügel und Fisch können Sie schon am Vortag zubereiten und das Grillgut darin über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen. Desserts, wie zum Beispiel Tiramisu, die ebenfalls über Nacht im Kühlschrank durchziehen müssen, sind sehr gut geeignet, wenn am Tag der Grillparty wenig Zeit ist. Auch Bowlen lassen sich schon frühzeitig ansetzen und müssen vor dem Servieren meist nur noch mit Wein oder Sekt aufgefüllt werden.

Was wird gegrillt?

Neben Fleisch, Fisch und Geflügel lassen sich auch Gemüsespieße oder Kartoffeln in Folie gewickelt super grillen. Alles bekommt durch selbstgemachte Marinaden die richtige Würze. Achten Sie darauf, dass möglichst kein Fett vom Grillgut auf die Kohlen tropft. Verhindern können Sie dies durch eine Alu-Grillschale oder Alufolie auf dem Rost.

Soßen

Selbstgemachtes Chutney oder Relish schmeckt prima zu gegrilltem Fleisch und Gemüse.

Getränke

Überraschen Sie Ihre Gäste mit einer spritzigen Sommerbowle, fruchtigen Smoothies oder Shakes zusätzlich zum üblichen Bier oder Limonade. Dekorativ und gleichzeitig praktisch sind kleine Namensschildchen, die mit Mini-Wäscheklammern an den Glasrändern befestigt werden. Sie eignen sich als Tischkarten und später findet jeder sein Glas wieder.

Dessert

Auch Früchte zum Dessert kann man grillen. Probieren Sie halbierte Pfirsiche, Mango in Scheiben und Bananen vom Grill, dazu können Sie beispielsweise eine Dessert-Soße, Eis oder auch Brownies reichen.

Ideen für Kinder

Grillen Sie Stockbrot über dem Feuer oder dem Grill. Sie können auch Marshmallows auf Stöcke spießen und über dem Grill anrösten.
0 Merkzettel