COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Götterspeise dekorativ anrichten

Entdecken Sie viele Möglichkeiten

Götterspeise in kleinen Gläsern

ist ein Hingucker und zugleich praktisch zum Servieren. Bereiten Sie die Götterspeise nach Packungsanleitung zu. Ganz nach Geschmack können Sie die Hälfte des Wassers z. B. durch Wodka ersetzen oder für Kinder die Götterspeise zur Hälfte mit Apfelsaft zubereiten.
Füllen Sie die Götterspeise in kleine Gläser und geben Sie nach Belieben einzelne Früchte oder Süßigkeiten hinzu. Besonders praktisch und "partytauglich" sind Einmal-Schnapsgläser, so sparen Sie sich das Abspülen.
Für „schiefe" Götterspeise im Glas, bereiten Sie die Götterspeise nach Packungsanleitung zu und füllen Dessertgläser zu 2/3 damit. Stellen Sie die Gläser schräg, am besten an die Kühlschrankwand gelehnt, in den Kühlschrank. Wenn die Götterspeise fest geworden ist, bildet sie im aufrecht stehenden Glas eine Schräge.
Götterspeise in Dessertgläsern sieht auch sehr dekorativ aus, wenn sie in verschiedenen farbigen Schichten eingefüllt wird. Die Götterspeisen in verschiedenen Farben können nacheinander zubereitet werden, diese dann bei Zimmertemperatur stehen lassen. Achten Sie darauf, dass die jeweilige Schicht richtig fest geworden ist, bevor Sie die nächste Schicht einfüllen. Rote und grüne Götterspeise übereinander eingefüllt, wirkt leicht bräunlich, besser sieht eine gelbe Schicht dazwischen aus.
Mit Götterspeise lässt sich auch eine schlichte Tortenplatte verzieren, z.B. für Kindergeburtstage. Bereiten Sie die Götterspeise nach Packungsanleitung, aber nur mit 300 ml Wasser, zu. Die Flüssigkeit auf eine Tortenplatte mit höherem Rand gießen und im Kühlschrank fest werden lassen. Anschließend den Kuchen daraufsetzen.

Können wir Ihnen helfen?


Antworten auf häufig gestellte Fragen

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

0 Merkzettel