COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Endivie

Typisches Kennzeichen für Endiviensalat sind seine mehr oder weniger stark ausgeprägten gelben Herzblätter. Er besitzt einen herzhaft-würzigen, bittereren Geschmack. Man unterscheidet hauptsächlich zwei verschiedene Sorten:

Escariol (Glatte Endivie)

Halb geschlossener grüner Kopf mit breiten, glatten Blättern, die einen grobgezahnten Rand aufweisen.

Friséesalat (Krause Endivie)

Besitzt zarte, sehr unregelmäßig und fein gefiederte Blätter, die stark geschlitzt sind und zum Inneren heller und feiner werden.

Saison

Endivien sind ganzjährlich erhältlich, zählt aber eher zu den Herbst- und Wintersalaten. Salatköpfe aus heimischer Produktion stehen von Mitte Mai bis Dezember zur Verfügung

Verarbeitungsart

Den Strunk von Endivien immer herausschneiden, denn er schmeckt sehr bitter. Endivien verlieren ihren etwas bitteren Geschmack, wenn sie etwa 10 Min. in lauwarmes Wasser gelegt werden.
Zum Waschen die ganzen Blätter verwenden, da bei bereits geschnittenen Blättern an den Schnittstellen wertvolle Inhaltsstoffe austreten. Gut abtropfen lassen und in schmale Streifen schneiden oder kleine Stücke zupfen.

Lagerung

In ein feuchtes Tuch oder in Papier gewickelt, hält sich Endiviensalat im Gemüsefach des Kühlschranks 2-3 Tage frisch.

Ernährung

Neben Kohlenhydraten und Eiweiß enthält Endivie einen verhältnismäßig hohen Gehalt an Kalium, Phosphor, Calcium, Natrium und Eisen sowie an Provitamin A und Vitaminen der B-Gruppe und Vitamin C. Der im Milchsaft enthaltene Bitterstoff Inulin macht den leicht würzig-herzhaften Bittergeschmack aus, der vor allem in den unteren Blattteilen ausgeprägt ist.
0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht