COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Zweierlei Strudelteilchen

Süßes und pikantes Gebäck aus Filoteig

etwa 30 Stück

etwas Übung erforderlich 80 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Zweierlei Strudelteilchen

Für das Backblech:

Backpapier

Filoteig:

100 g Butter
250 g Filoteig (etwa 10 rechteckige Platten)

Süße Strudel:

125 g rote Johannisbeeren
250 g Speisequark (Magerstufe)
1 Ei (der Größe M)
1 Pck. Dr. Oetker Dessert-Soße Vanille-Geschmack zum Kochen
50 - 75 g Zucker

Pikante Strudel:

500 g tiefgekühlter Blattspinat
1 Schalotte
100 g Parmesan
½ gestr. TL Salz
frisch gemahlener Pfeffer
etwas gemahlene Muskatnuss

Zum Bestreuen:

etwa 1 geh. TL Sesamsamen
etwa 1 EL Zucker

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Für die pikante Füllung den Blattspinat auftauen lassen. Für den Teig Butter zerlassen. Backlech mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 200 °C

Heißluft etwa 180 °C

2

Süße Strudel

Johannisbeeren waschen und Beeren von den Rispen streifen. Quark, Ei, Dessertpulver und Zucker in einer Schüssel verrühren. Beeren unterheben. 5 Teigplatten in jeweils 3 Streifen schneiden und auf der Arbeitsfläche verteilen. Dünn mit etwas zerlassener Butter bestreichen. Jeweils 1 EL Creme oben auf jeden Streifen geben und den Streifen zu einem Dreieck zusammenklappen (Abb.1). Die Dreiecke auf das Backblech setzen und mit Butter bepinseln. Zucker aufstreuen und backen.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 12 Minuten

Die Strudel mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen und erkalten lassen.

3

Pikante Strudel

Backblech wieder mit Backpapier belegen. Den Spinat auf ein Sieb geben und gut ausdrücken. Schalotte abziehen und fein würfeln. Parmesan fein reiben. Spinat, Parmesan, Schalottenwürfel in einer Rührschüssel mischen und mit den Gewürzen abschmecken. 5 Blätter Filoteig in jeweils 3 Streifen schneiden. Die Streifen auf der Arbeitsfläche verteilen und mit der zerlassenen Butter bestreichen. Jeweils 1 EL der Füllung oben auf die Streifen geben. Die langen Seiten überklappen und den Teig zu Päckchen aufrollen (Abb. 2). Die Päckchen auf das Backblech setzen. Mit Butter bestreichen, mit Sesam bestreuen und backen.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 12 Minuten

Strudelteilchen vom Backblech ziehen und warm servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Zweierlei Strudelteilchen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 368kJ
88kcal
720kJ
172kcal
Fett 4.47g 8.77g
Kohlenhydrate 7.98g 15.65g
Eiweiß 3.63g 7.12g
0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht