COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Zuckertannen

Schöne Geschenkidee zu Weihnachten

etwa 3 Stück

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Zuckertannen

Für das Backblech:

Backpapier

Knetteig:

300 g Weizenmehl
100 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Orangenschale
1 Ei (der Größe M)
150 g weiche Butter oder Margarine

Zum Verzieren:

Dr. Oetker Zuckerschrift Weiß
Dr. Oetker Gebäckschmuck

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Backblech mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

2

Knetteig

Mehl in eine Rührschüssel geben. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem Teig verarbeiten. Teig etwa 1/2 cm dünn auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen, von jeder Sterngröße (Ø 7 cm, 6,5 cm, 6 cm, 5 cm, 4 cm und 3 cm) mind. 9 Sterne ausstechen und auf das Backblech legen.Zum Schluss noch 3 der kleinsten Sterne ausstechen und mit einem Messer 2 Zacken abschneiden. (Diese "Dreizack" dienen später als Baumspitze.) Aus dem übrigen Teig beliebige Sterne ausstechen. Dann backen.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 8 Minuten

Plätzchen mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen und erkalten lassen.

3

Verzieren

Jeweils 3 Plätzchen von der gleichen Größe, angefangen mit den größten Plätzchen, mit einem Klecks weißer Zuckerschrift zusammensetzen, jeweils so, dass die Ecken über den Lücken des vorherigen Plätzchens sind. Zuletzt einen "Dreizack" als Spitze aufkleben. Tannen 1 Std. trocknen lassen.

4

Die Tannen mit der Zuckerschrift in Schlangenlinien von unten nach oben überziehen, mit feinen Zuckerperlen bestreuen und die großen Perlen mit einem Tropfen Zuckerschrift dekorativ auf den Bäumen verteilen. Zuckertannen trocknen lassen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Zuckertannen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 3873kJ
925kcal
1775kJ
424kcal
Fett 45.46g 20.86g
Kohlenhydrate 115.92g 53.18g
Eiweiß 12.75g 5.85g
0 Merkzettel