COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Wintergemüse-Rollen

Pikante Rollen aus Filoteig mit winterlichen Gemüsen

etwa 10 Stück

etwas Übung erforderlich 80 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Wintergemüse-Rollen

Füllung:

3 Frühlingszwiebeln
1 Knoblauchzehe
10 g Ingwer
200 g Möhren
200 g Pastinaken
200 g Petersilienwurzeln
200 g Knollensellerie
2 EL Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl
200 g Hackfleisch (halb und halb)
5 EL Sojasoße
frisch gemahlener Pfeffer
1 Pck. Dr. Oetker Bourbon Vanille-Zucker

Zum Ausbacken:

Ausbackfett oder Speiseöl

Teig:

250 g Filoteig (10 Blätter)
etwa 5 EL Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Knoblauchzehe abziehen und in kleine Würfel schneiden. Ingwer schälen und ebenfalls klein würfeln. Das übrige Gemüse schälen und grob raspeln.

2

Füllung

Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig anbraten. Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Ingwer dazugeben und ebenfalls anbraten. Das geraspeltete Gemüse hinzufügen und etwa 5 Min. mitgaren. Das Ganze mit Sojasoße ablöschen und mit Pfeffer und Vanille-Zucker würzen. Die Füllung erkalten lassen.

3

In der Zwischenzeit das Ausbackfett in einem Topf oder einer Fritteuse auf etwa 180°C erhitzen, so dass sich um einen in das Fett gehaltenen Holzlöffelstiel Bläschen bilden.

4

Zubereiten

Die Teiglagen einzeln auf der Arbeitsfläche ausbreiten und mit Öl bepinseln. Die Füllung jeweils mittig an einer Seite der Teigplatte verteilen (Abb. 1). Das untere Teigdrittel über der Füllung zusammenklappen, dann darüberklappen (Abb. 1). Den Teig nochmal mit Öl bepinseln und aufrollen. Die Gemüserollen portionsweise in dem siedenden Fett auf beiden Seiten goldbraun ausbacken. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen, auf Küchenpapier gut abtropfen lassen und heiß oder kalt servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Wintergemüse-Rollen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 837kJ
200kcal
557kJ
133kcal
Fett 11.86g 7.90g
Kohlenhydrate 16.24g 10.83g
Eiweiß 7.01g 4.68g
0 Merkzettel