Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Windbeuteltorte

Süße Sahnetorte mit kleinen Windbeuteln und einem Belag aus Kirschen

etwa 16 Stück

etwas Übung erforderlich 100 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Windbeuteltorte

Für die Springform (Ø 26 cm):

etwas Fett

Für das Backblech:

Backpapier

All-in-Teig:

150 g Weizenmehl
3 gestr. TL Dr. Oetker Original Backin
150 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Pr. Salz
4 Eier (Größe M)
150 g weiche Butter oder Margarine

Brandteig:

125 ml Wasser
25 g Butter oder Margarine
1 Pr. Salz
75 g Weizenmehl
15 g Dr. Oetker Gustin Feine Speisestärke
etwa 3 Eier (Größe M)
1 Msp. Dr. Oetker Original Backin

Windbeutelfüllung:

Dr. Oetker Paradiescreme Vanille-Geschmack
250 ml kalte Milch

Tortenfüllung:

6 Bl. Dr. Oetker Gelatine weiß
400 g kalte Schlagsahne
400 g Schmand
60 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker

Belag:

1 Gl. Sauerkirschen (Abtropfgew. 350 g)
Dr. Oetker Tortenguss klar
2 EL Zucker

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Boden der Springform fetten. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze: etwa 180°C

Heißluft: etwa 160°C

2

All-in-Teig:

Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Rührstäbe) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe 2 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig in der Springform glatt streichen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 30 Min.

3

Springformrand lösen und entfernen, Boden auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen, Springformboden entfernen und Gebäck erkalten lassen. Backblech mit Backpapier belegen. Backofentemperatur erhöhen.

Ober-/Unterhitze: etwa 200°C

Heißluft: etwa 180°C

4

Brandteig:

Wasser mit Butter oder Margarine und Salz in einem kleinen Topf aufkochen. Topf vom Herd nehmen. Mehl mit Gustin mischen und auf einmal in die heiße Flüssigkeit geben. Alles zu einem glatten Teigkloß verrühren, dann etwa 1 Min. unter ständigem Rühren erhitzen ("abbrennen"). Teig in eine Rührschüssel geben. 2 Eier nacheinander mit einem Mixer (Knethaken) auf höchster Stufe unter den Teig arbeiten. Das letzte Ei verquirlen und nur so viel davon unter den Teig arbeiten, bis er stark glänzt und die Spitzen an einem Löffel hängen bleiben. Backin erst unter den kalten Teig rühren. Mit Hilfe von 2 Teelöffeln etwa 20 Teighäufchen auf das Backblech setzen und backen.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 18 Min.

Gebäck mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen und erkalten lassen.

5

Windbeutelfüllung:

Paradiescreme nach Packungsanleitung, aber nur mit 250 ml Milch, aufschlagen. Creme in einen Spritzbeutel mit Lochtülle (Ø 7 mm) geben. Windbeutel von der unteren Seite mit der Ceme füllen.

6

Boden einmal waagerecht durchschneiden. Unteren Boden auf eine Tortenplatte legen, einen Tortenring darumstellen. Boden mit übriger Paradiescreme bestreichen, darauf die Windbeutel setzen.

7

Tortenfüllung:

Gelatine nach Packungsanleitung einweichen. Sahne steif schlagen. Schmand, Zucker und Vanillin-Zucker verrühren. Gelatine nach Packungsanleitung auflösen. Einige Esslöffel vom der Schmand-Zucker-Masse mit einem Schneebesen unterrühren, dann übrige Masse langsam einrühren. Sahne unterheben und im Tortenring glatt verstreichen. Oberen Tortenboden auflegen.

8

Belag:

Kirschen auf einem Sieb abtropfen lassen, Flüssigkeit dabei auffangen und 250 ml abmessen. Tortenguss mit Zucker und Flüssigkeit nach Packungsanleitung zubereiten. Kirschen unterheben und auf dem Boden gleichmäßig verteilen. Torte über Nacht in den Kühlschrank stellen.

9

Tortenring mit einem feuchten Messer lösen und entfernen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Windbeuteltorte

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1731kJ
413kcal
1022kJ
244kcal
Fett 26g 15g
Kohlenhydrate 38g 22g
Eiweiß 7.5g 4.4g
0 Merkzettel