COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken oder Navigieren) oder das Anklicken des OK-Buttons wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Weiße-Mousse-Törtchen mit Mangosoße

Kleine Dessert-Törtchen ohne Backen mit weißer Mousse au chocolat und fruchtigem Spiegel aus Mangopüree

etwa 6 Stück

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Weiße-Mousse-Törtchen mit Mangosoße

Für das Backblech oder ein großes Brett:

Backpapier
6 Dessertringe (Ø 7,5 cm)

Crunch-Boden:

150 g Löffelbiskuits
100 g Butter

Füllung:

200 ml kalte Milch
100 g kalte Schlagsahne
1 Pck. Dr. Oetker Mousse au Chocolat blanc

Mangosoße:

½ reife Mango
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker

Zum Verzieren:

einige Dr. Oetker Schokodekor Herzen

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Backpapier auf ein Backblech oder ein Brett legen. Dessertringe daraufstellen.

2

Crunch-Boden:

Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel geben, ihn verschließen und die Löffelbiskuits mit einem Teigroller gut zerdrücken. Butter in einem kleinen Topf zerlassen. Die feinen Brösel dazugeben und gut verrühren. Die Masse auf die Dessertringe verteilen und mit einem Teelöffel gleichmäßig zu einem flachen Boden andrücken.

3

Füllung:

Milch und Sahne in einen mit heißem Wasser ausgespülten Rührbecher geben. Cremepulver hinzufügen und mit einem Mixer (Rührstäbe) auf niedrigster Stufe kurz verrühren. Dann alles 3 Min. auf höchster Stufe aufschlagen. Die Mousse auf dem Löffelbiskuitböden verteilen und glatt streichen. Die Törtchen mind. 1 Std. in den Kühlschrank stellen.

4

Mangosoße:

Mango schälen. Das Fruchtfleich vom Stein schneiden, pürieren und mit Vanillin-Zucker verrühren.

5

Verzieren:

Das Backpapier mit Hilfe eines Tortenhebers vom Boden lösen und entfernen. Den Rand der Dessertringe mit Hilfe eines Tafelmessers lösen und entfernen. Törtchen auf Dessertteller verteilen. Törtchen kurz vor dem Verzehr mit Mangosoße und Dekorherzen anrichten.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Weiße-Mousse-Törtchen mit Mangosoße

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1703kJ
406kcal
1027kJ
245kcal
Fett 24g 15g
Kohlenhydrate 42g 25g
Eiweiß 5.6g 3.4g

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

0 Merkzettel