125 Jahre Dr. Oetker - Jetzt mitfeiern & gewinnen!

Walnuss-Sahnekuppel

Eine festliche Torte mit Walnuss-Sahne-Füllung und Marzipandecke

etwa 14 Stück

etwas Übung erforderlich 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Walnuss-Sahnekuppel

Für die Springform (Ø 26 cm) oder

Für die Springform (Ø 28 cm):

etwas Fett
Backpapier

Rührteig:

150 g Dr. Oetker Kuvertüre Zartbitter
50 g weiche Butter oder Margarine
200 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
4 Eier (Größe M)
225 g Weizenmehl
2 gestr. TL Dr. Oetker Original Backin

Walnuss-Sahnecreme:

750 g kalte Schlagsahne
3 Btl. Dr. Oetker Gelatine fix (je 15 g)
30 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
100 g gehackte Walnüsse

Außerdem:

3 EL angedickte Wild-Preiselbeeren

Zum Verzieren:

1 Dr. Oetker Feine Marzipan-Decke
Puderzucker
einige Kakao-Rosen

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Boden der Springform fetten und mit Backpapier belegen. Für den Teig die Kuvertüre grob hacken und im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze: etwa 170°C

Heißluft: etwa 150°C

2

Rührteig:

Butter oder Margarine und geschmolzene Kuvertüre in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) geschmeidig rühren. Nach und nach mit Vanillin-Zucker gemischten Zucker unter Rühren hinzufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. Jedes Ei etwa ½ Min. auf höchster Stufe unterrühren. Mehl mit Backin mischen und kurz auf mittlerer Stufe unterrühren. Teig in der Springform glatt streichen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: unten

Backzeit: etwa 45 Min.

Springformrand lösen und entfernen, Boden auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen und ohne Springformboden erkalten lassen.

3

Papier vorsichtig abziehen. Den erkalteten Boden mit Hilfe eines Esslöffels etwa 1 cm tief aushöhlen, dabei einen 1–2 cm breiten Rand stehen lassen. Die Oberfläche am Rand dazu vorher mit einem Messer einschneiden.

4

Die Gebäckreste zerbröseln, auf ein Backblech geben und bei 200°C (Ober-/Unterhitze) etwa 5 Min. trocknen. Brösel erkalten lassen. Den ausgehöhlten Boden mit Preiselbeeren bestreichen.

5

Walnuss-Sahnecreme:

Schlagsahne kurz aufschlagen. Gelatine fix unter ständigem Rühren einstreuen und die Sahne steif schlagen. Zucker, Vanillin-Zucker, Gebäckbrösel und Walnüsse kurz unterheben. Die Sahnemasse in die Vertiefung geben und kuppelartig verstreichen. Gebäck mind. 3 Std. in den Kühlschrank stellen.

6

Verzieren:

Die Marzipan-Decke über die Torte legen und die Folie abziehen. Überstehendes Marzipan abschneiden. Die Torte mit Puderzucker bestreuen und mit den Rosen verzieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Walnuss-Sahnekuppel

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2383kJ
569kcal
1486kJ
355kcal
Fett 33g 21g
Kohlenhydrate 59g 36g
Eiweiß 9.2g 5.7g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken

0 Merkzettel