COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Walnuss-Espresso-Marzipanbrot

Leckeres Marzipanbrot mit Walnüssen und einer leichten Kaffeenote

etwa 15 Scheiben

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Walnuss-Espresso-Marzipanbrot

Guss:

etwa 75 g Dr. Oetker Edel-Kuvertüre

Zutaten:

30 g gehackte Walnüsse
1 gestr. TL Instant-Espressopulver
1 TL Wasser
200 g Dr. Oetker Lübecker Marzipan-Rohmasse
etwa 1 EL Puderzucker

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Kuvertüre grob hacken und im Wasserbad nach Packungsanleitung schmelzen. Walnüsse in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten und erkalten lassen. Zum Verzieren knapp 1 EL abnehmen. Espressopulver in dem Wasser anrühren.

2

Zubereiten

Marzipan-Rohmasse in kleine Stücke schneiden, in eine Rührschüssel geben, Puderzucker und angerührten Espresso hinzufügen. Mit den Händen zu einer homogenen Masse verkneten. Zum Schluss kurz die Walnüse unterkneten. Hinweis: Nicht zu lange kneten, da sonst das Mandelöl austreten kann und das Marzipan trocken wird. Marzipan zu einem etwa 15 cm langen Brotlaib formen.

3

Guss

Kuvertüre nach Packungsanleitung temperieren. Erst den Boden des Brotes dünn mit Kuvertüre bestreichen und fest werden lassen. Dann das Brot auf einen Bogen Backpapier legen und mit der übrigen Kuvertüre bestreichen, mit den übrigen Walnüssen bestreuen und fest werden lassen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Walnuss-Espresso-Marzipanbrot

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 473kJ
113kcal
2152kJ
514kcal
Fett 7.71g 35.05g
Kohlenhydrate 7.98g 36.26g
Eiweiß 2.12g 9.64g
0 Merkzettel