COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Veganes Baiser-Dessert mit Erdbeeren "Eton Mess"

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Danke für die Bewertung!
    (Nicht mein Fall)
    (Könnte besser sein)
    (Okay)
    (Lecker)
    (Perfekt)

Das klassische Schichtdessert in der veganen Variante

etwa 4 Portionen

etwas Übung erforderlich 80 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Veganes Baiser-Dessert mit Erdbeeren "Eton Mess"

Für das Backblech:

Backpapier
etwas Fett

Baiser:

50 g Aquafaba
½ TL Weißweinessig
2 g Johannisbrotkernmehl
100 g Zucker

Erdbeeren:

250 g Erdbeeren
50 g Zucker

Creme:

40 g Kokosfett
50 g Cashewkerne
4 getrocknete Datteln
2 Be. Dr. Oetker Creme VEGA
3 TL Zitronensaft

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Backblech fetten und mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 100 °C

Heißluft etwa 80 °C

2

Baiser

Aquafaba in einem Rührbecher mit einem Mixer (Rührstäbe) auf höchster Stufe steif schlagen. Weißweinessig und Johannisbrotkernmehl hinzufügen. Zucker nach und nach auf höchster Stufe unterschlagen. Baisermasse nach Belieben in einen Spritzbeutel mit Stern- oder Lochtülle füllen, in beliebigen Formen auf das Backblech spritzen oder mit 2 Teelöffeln aufsetzen.
Backen, dabei einen Holzlöffelstiel in die Backofentür klemmen. 

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 120 Minuten

3

Baiser mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen und erkalten lassen. Etwa 12 der Tupfen etwas zerkleinern.

Einschub: Mitte

4

Erdbeeren

Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden. 50 g Erdbeeren zusammen mit dem Zucker in einem kleinen Topf zum Kochen bringen und etwa 5 Min. leicht köcheln lassen, bis die Erdbeeren Saft abgeben. Dann abkühlen lassen und mit den restlichen Erdbeeren vermischen.

5

Creme

Kokosfett in einem kleinen Topf auf dem Herd oder in der Mikrowelle schmelzen. Cashewkerne grob hacken, Datteln etwas zerkleinern und beides mit dem Kokosfett cremig pürieren. Mit Creme VEGA und Zitronensaft verrühren.

6

Das Dessert in Gläser schichten: Zuerst die Creme mit Hilfe eines Esslöffels einfüllen. Anschließend die Erdbeersoße darauf verteilen, mit den Baiserstückchen bestreuen.

Aquafaba ist das dickflüssige Kochwasser von Kichererbsen und Bohnen und anderen Hülsenfrüchten, welches auch als Eiklar-Ersatz (z. B. vegane Rezepte) eingesetzt wird.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Veganes Baiser-Dessert mit Erdbeeren "Eton Mess"

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2458 kJ
587 kcal
1084 kJ
259 kcal
Fett 39.11 g 17.23 g
Kohlenhydrate 52.81 g 23.26 g
Eiweiß 4.91 g 2.16 g
0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht