Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Vegane Schoko-Beeren-Torteletts

Schokoladige Tortelettes mit feiner Tofu-Schokocreme und Früchten

etwa 6 Stück

gelingt leicht 40 Minuten  Vegan  Vegetarisch  Lactosefrei

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Vegane Schoko-Beeren-Torteletts

Für die Tortelett-Backformen (Ø 10 cm):

etwas vegane Margarine
etwas Weizenmehl

All-in-Teig:

150 g Weizenmehl
2 ½ gestr. TL Dr. Oetker Original Backin
75 g Rohrzucker
1 Pck. Dr. Oetker Bourbon Vanille-Zucker
1 EL Dr. Oetker Kakao
70 ml Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl
125 ml Sojadrink ungesüßt

Belag:

125 g Brombeeren
125 g Heidelbeeren (Blaubeeren)
100 g Kirschen , am besten mit Stiel

Schokocreme:

150 g Dr. Oetker Edel-Kuvertüre
300 g Seidentofu
etwa 2 EL Rohrzucker
1 Pck. Dr. Oetker Bourbon Vanille-Zucker
1 EL gehackte Minze
2 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif

Zum Verzieren:

etwas Dr. Oetker Kakao
einige Minzeblätter

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Förmchen fetten und mehlen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze: etwa 180°C

Heißluft: etwa 160°C

2

All-in-Teig:

Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Rührstäbe) zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe 2 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig in den Förmchen verteilen und auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 18 Min.

Torteletts auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen und erkalten lassen.

3

Belag:

Beeren verlesen, ggf. waschen und trocken tupfen. Kirschen waschen und trocken tupfen.

4

Schokocreme:

Kuvertüre grob hacken und im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen. Tofu mit Zucker, Vanillezucker und gehackter Minze in einem Rührbecher mit dem Mixer (Rührstäbe) gut verrühren. Sahnesteif unterrühren. 100 g geschmolzene Kuvertüre unterrühren. Übrige Kuvertüre auf den Torteletts verteilen. Creme in einen Gefrierbeutel geben, diesen verschließen und eine Ecke abschneiden. Die Creme gleichmäßig auf die Torteletts spritzen.

5

Beeren und Kirschen auf der Creme verteilen und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

6

Verzieren:

Torteletts vor dem Servieren mit Kakao bestreuen und mit Minzeblättchen dekorieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Vegane Schoko-Beeren-Torteletts

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2578kJ
616kcal
1043kJ
249kcal
Fett 28g 11g
Kohlenhydrate 78g 32g
Eiweiß 11g 4.5g
0 Merkzettel