COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Vegane Quinoaburger mit Rote Bete und Limetten-Minz-Creme

Saftige Burger mit einer veganen Avocadocreme

etwa 4 Portionen

gelingt leicht 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Vegane Quinoaburger mit Rote Bete und Limetten-Minz-Creme

Burger-Patties:

100 g Quinoa
2 EL geschroteter Leinsamen
5 EL zarte Haferflocken
100 g Rote Bete
2 Zweige glatte Petersilie
1 TL Dr. Oetker Gustin Feine Speisestärke
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
2 TL Ras el Hanout
3 EL Olivenöl

Limetten-Minz-Creme:

2 Zweige Minze
1 unbehandelte Limette
1 Avocado
1 Be. Dr. Oetker Creme VEGA
Salz
frisch gemahlener Pfeffer

Außerdem:

etwas Rucola (Rauke)
2 Tomaten
2 rote Zwiebeln
4 vegane Vollkornbrötchen
2 EL Olivenöl

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Quinoa nach Packungsanleitung garen, dann auf einem Sieb abgießen und gut abtropfen lassen. Leinsamen und 3 EL Haferflocken mit 4 EL warmem Wasser vermengen und etwa 15 Min. quellen lassen. Rote Bete schälen und fein raspeln. Petersilie waschen, trocken tupfen und grob hacken. 

2

Burger-Patties

Quinoa mit Leinsamenmischung, Rote Bete, Petersilie und Gustin zu einer leicht klebrigen Masse vermengen. Restliche Haferflocken untermengen, mit den Gewürzen abschmecken und zu Burger-Patties formen. Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Burger-Patties darin von beiden Seiten leicht gebräunt braten.

3

Limetten-Minz-Creme

Minze waschen, trocken tupfen und hacken. Limette heiß waschen, trockenreiben, dünn schälen und die Schale in feine Streifen schneiden. Dann Limette auspressen. Avocado längs halbieren, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen und mit Limettensaft, Limettenschale und Creme VEGA in einem Rührbecher pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Zubereiten

Rucola verlesen, waschen und abtropfen lassen. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. Brötchen waagerecht halbieren, nach Belieben toasten oder aufbacken und die Schnittflächen mit Olivenöl bestreichen. Brötchen mit Rucola, Patties, Tomate, Limettencreme und Zwíebeln zu Burgern zusammensetzen und nach Belieben mit Holzstäbchen fixieren. Restliche Creme dazu reichen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Vegane Quinoaburger mit Rote Bete und Limetten-Minz-Creme

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2968kJ
709kcal
862kJ
206kcal
Fett 43.80g 12.73g
Kohlenhydrate 57.20g 16.63g
Eiweiß 14.42g 4.19g
0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht