COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Valentins-Herz für Kinder

Ein köstlicher Liebesbeweis zum Valentinstag

etwa 14 Stück

etwas Übung erforderlich 40 Minuten Kinderrezepte

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Valentins-Herz für Kinder

Für das Backblech (40 x 30 cm):

etwas Fett
Backpapier
Herzbackrahmen (Ø 22 cm)
Herzausstecher (kleine)

All-in-Teig:

100 g Weizenmehl
25 g Dr. Oetker Gustin Feine Speisestärke
3 gestr. TL Dr. Oetker Original Backin
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Orangenschale
100 g Zucker
3 Eier (Größe M)
Dr. Oetker Back- und Speisefarbe Rot

Füllung:

150 ml kalte Milch
150 ml Orangensaft
200 g weiche Butter
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Orangenschale

Zum Verzieren:

100 g Puderzucker
etwa 4 TL Wasser
Dr. Oetker Back- und Speisefarbe , z. B. Rot, Grün und Gelb
einige bunte Mini-Schokolinsen
einige Mini-Fruchtgummi-Herzen
Dr. Oetker Zuckerstreusel

Zubereitung

Zubereitung

Und so wird es gemacht

Lass dir bei schwierigen Sachen von den Großen helfen.

1

Vorbereiten

Stelle alle Zutaten abgewogen bereit. Fette das Backblech und belege es mit Backpapier. Knicke das Papier an der offenen Seite des Blechs zu einer Randfalte. Heize den Backofen vor.

Ober-/Unterhitze etwa 200 °C

Heißluft etwa 180 °C

2

All-in-Teig

Mische das Mehl mit Gustin und Backin in einer Rührschüssel. Füge alle übrigen Teigzutaten, bis auf die rote Back- & Speisefarbe, hinzu und verrühre alles mit einem Mixer (Rührstäbe) 2 Min. auf höchster Stufe.

3

Färbe den Teig mit roter Back- & Speisefarbe ein. Streiche den Teig auf das vorbereitete Backblech und schiebe es in den Backofen.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 10 Minuten

4

Nach dem Backen stürzt du die Biskuitplatte auf die Arbeitsfläche und lässt sie dort erkalten (das mitgebackene Backpapier nicht abziehen). Erst dann ziehst du vorsichtig das Backpapier ab.

5

Nun stichst du mit dem Herzbackrahmen (Ø 22 cm) aus der Biskuitplatte ein Herz aus, legst es vorsichtig auf eine Tortenplatte und stellst den Backrahmen darum. Mit einem kleinen Herzausstecher stichst du aus der Biskuitplatte weitere 15 Herzen aus. Den restlichen Biskuit bröselst du in eine Schüssel.

6

Füllung

Gib das Cremepulver in einen Rührbecher. Füge die Milch hinzu und verrühre alles mit dem Mixer (Rührstäbe) zunächst auf niedrigster Stufe, dann auf höchster Stufe etwa 2 Min. cremig schlagen. Rühre den Orangensaft kurz darunter.

7

Rühre die Butter und Finesse mit dem Mixer (Rührstäbe) in einer Rührschüssel gut schaumig. Füge die Tortencreme auf einmal hinzu und verrühre alles zu einer glatten Creme. Rühre noch die Hälfte der Kuchenbrösel darunter.

8

Fülle die Masse vorsichtig in das große Herz und verstreiche sie gleichmäßig. Die andere Hälfte der Kuchenbrösel verteilst du so auf dem oberen Rand des Herzens, dass die Herzmitte frei bleibt. Drücke die Brösel leicht an und stelle den Kuchen mind. 1 Std. in den Kühlschrank.

9

Siebe den Puderzucker in eine Schüssel und rühre nach und nach das Wasser darunter, bis du einen dickflüssigen Guss erhältst. Teile den Guss in 3 Teile und färbe je einen Teil mit Back- & Speisefarbe rot, grün und gelb ein. Guss jeweils in einen kleinen Gefrierbeutel geben, gut verschließen, eine kleine Ecke abschneiden und die Herzen damit sowie mit den Mini-Schokolinsen und/oder Fruchtgummi-Herzen dekorativ verzieren. Bestreue die Herzen nach Wunsch mit den Zuckerstreuseln.

10

Löse und entferne den Herzbackrahmen mit Hilfe eines Tafelmessers von dem Kuchen. Stelle die kleinen Herzen an den Rand des großen Herzens und drücke sie an der Creme etwas fest. Übrige Mini-Schokolinsen, Fruchtgummi-Herzen und Zuckerstreusel dekorativ auf der Torte verteilen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Valentins-Herz für Kinder

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1026kJ
245kcal
1264kJ
302kcal
Fett 14.09g 17.40g
Kohlenhydrate 26.65g 32.90g
Eiweiß 2.92g 3.60g
0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht