COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Überbackene Schinkenröllchen mit Müsli-Füllung

Ein schneller Auflauf mit Möhren und Knollensellerie

etwa 4 Portionen

etwas Übung erforderlich 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Überbackene Schinkenröllchen mit Müsli-Füllung

Zutaten:

200 g Möhren
1 Apfel
100 g Knollensellerie
30 g Butter
1 TL Honig
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 EL Essig , z. B. Kräuteressig
150 g Dr. Oetker Vitalis Früchtemüsli
4 Scheiben gekochter Schinken (rechteckig)

Guss:

150 g Dr. Oetker Crème fraîche Classic
1 Eigelb (Größe M)
3 EL Orangensaft
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Orangenschale
1 TL Honig
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
50 g Dr. Oetker Vitalis Früchtemüsli
50 g geriebener Käse, z. B. Emmentaler

Außerdem:

etwas Fett für die Form
1 EL Dr. Oetker Vitalis Früchtemüsli

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Eine rechteckige Auflaufform (etwa 25 x 15 cm) fetten. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

2

Zubereiten

Möhren und Sellerie schälen und grob raspeln. Butter in einer Pfanne erhitzen, Möhren- und Sellerieraspel darin etwa 2 Min. dünsten. Dann den Apfel waschen, raspeln, zugeben und das Ganze mit Honig, Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Müsli unterrühren und alles gleichmäßig in der Auflaufform verteilen.

3

Guss

Crème fraîche, Eigelb, Saft, Finesse und Honig in einen kleinen Topf geben, mit einem Schneebesen verrühren und kurz aufkochen. 1/4 der Soße mit dem Müsli und dem geriebenen Käse verrühren. Diese Müsli-Füllung gleichmäßig auf die 4 Schinkenscheiben verteilen, dabei an den Längsseiten etwas Rand frei lassen und von der langen Seite aufrollen. Die Schinkenrollen auf das Gemüsebett setzen. Die übrige Soße über die Rollen verteilen. Die Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 20 Minuten

4

Den Auflauf mit Müsli bestreuen und servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Überbackene Schinkenröllchen mit Müsli-Füllung

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2005kJ
479kcal
800kJ
191kcal
Fett 27.11g 10.80g
Kohlenhydrate 43.57g 17.36g
Eiweiß 12.33g 4.91g
0 Merkzettel