COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Trikot-Waffeln

Fruchtige Waffeln mit Sahne nicht nur für den Fußballfan

etwa 4 Stück

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Trikot-Waffeln

Für das Waffeleisen:

etwas Speiseöl

Waffeln:

450 g tiefgekühlter Blätterteig , 10 quadratische Platten
etwa 100 g Himbeer-Johannisbeergelee
etwa 50 g Zartbitterschokolade
½ TL Speiseöl

Füllung:

250 g Erdbeeren oder rote Johannisbeeren
5 EL Zucker
400 g kalte Schlagsahne
1 Be. Dr. Oetker Crème double
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
3 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif
1 Pck. Dr. Oetker Tortenguss mit Erdbeer-Geschmack
200 ml Wasser

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Blätterteig nach Packungsanleitung auftauen lassen. Obst waschen und putzen, bzw. Beeren von den Rispen streifen. Erdbeeren klein schneiden. Obst mit 1 EL Zucker bestreuen. Waffeleisen vorheizen. Tortenguss mit 3 EL Zucker und 200 ml Wasser nach Packungsanleitung zubereiten, mit den Erdbeeren oder Johannisbeeren vermischen und erkalten lassen.

2

Waffeln

Aus 8 Blätterteigscheiben 8 Trikots, aus 2 Teigscheiben 4 Hosen und 4 beliebige Zahlen ausschneiden. Die Blätterteigreste übereinanderlegen, ausrollen und Bälle daraus schneiden. Gelee in einem kleinen Topf unter Rühren etwas einkochen.

3

Das Waffeleisen auf mittlere Temperatur einschalten und leicht fetten. Den Blätterteig in das heiße Waffeleisen legen, goldbraun backen und die Waffeln einzeln auf einem Kuchenrost erkalten lassen. Hinweis: Bitte Gebrauchsanleitung für das Waffeleisen beachten.

4

4 Blätterteig-Trikots mit dem Gelee bestreichen und sofort eine Zahl auflegen. Schokolade grob zerkleinern, mit dem Öl im Wasserbad schmelzen. Die Blätterteig-Hosen und -Bälle damit bestreichen und fest werden lassen.

5

Füllung

Sahne und Crème double in eine Rührschüssel geben und mit einem Mixer (Rührstäbe) anschlagen. Vanillin-Zucker, 1 EL Zucker und Sahnesteif hinzufügen und steif schlagen. Sahne in einen Spritzbeutel mit mittlerer Lochtülle füllen. Die Creme auf die nicht bestrichenen Trikots spritzen, die angedickten Früchte darauf verteilen und die roten Trikots auflegen. Die Trikots mit den Hosen und den Bällen auf einer Platte anrichten.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Trikot-Waffeln

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 4647kJ
1110kcal
1093kJ
261kcal
Fett 77.25g 18.18g
Kohlenhydrate 96.96g 22.81g
Eiweiß 11.15g 2.62g
0 Merkzettel