125 Jahre Dr. Oetker - Jetzt mitfeiern & gewinnen!

Tomaten-Mozzarella-Waffeln

Pikante Waffeln mit Basilikum-Dip für den Brunch

etwa 6 Stück

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Tomaten-Mozzarella-Waffeln

Für das Waffeleisen:

etwas Fett

All-in-Teig:

1 Topf Basilikum
2 Tomaten
125 g Mozzarella
250 g Weizenmehl
2 ½ TL Dr. Oetker Original Backin
1 Ei (Größe M)
150 ml Wasser
100 g Dr. Oetker Crème fraîche Classic
4 EL Olivenöl
1 ½ TL Salz
frisch gemahlener Pfeffer

Basilikum-Dip:

250 g Speisequark (20% Fett i.Tr.)
50 g Dr. Oetker Crème fraîche Classic
3 EL Milch
1 EL Olivenöl
etwas Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 Pr. Zucker

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Basilikum hacken. Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden. Mozzarella in Würfel schneiden. Waffeleisen auf höchster Stufe vorheizen. Hinweis: Die Gebrauchsanleitung des Herstellers beachten.

2

All-in-Teig:

Mehl und Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Rührstäbe) auf höchster Stufe 1 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. 2/3 Drittel des Basilikums, Tomaten- und Mozzarellawürfel unterrühren.

3

Waffeleisen auf mittlere Temperatur zurückschalten und fetten. Für jede Waffel etwa 2 gehäufte Esslöffel Teig in das Waffeleisen geben und goldbraun backen. Das Waffeleisen nach jedem Backvorgang erneut fetten. Die Waffeln vorsichtig mit einer Gabel oder Pfannenheber herausnehmen, nebeneinander auf einen Kuchenrost legen.

4

Basilikum-Dip:

Zutaten miteinander verrühren, übrigen Basilikum unterrühren. Dip mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Dip zu den Waffeln servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Tomaten-Mozzarella-Waffeln

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1794kJ
430kcal
911kJ
218kcal
Fett 26g 13g
Kohlenhydrate 33g 17g
Eiweiß 15g 7.6g
0 Merkzettel